Zur mobilen Ansicht wechseln

Alle Nachrichten vom 18. Februar 2013

Am Mittwoch wird die letzte Rose verteilt und Jan entscheidet sich für seine Herzensdame - Mona oder Alissa? Wer passt besser zu RTLs Traummann? >

Hat es im Pferdefleisch-Skandal den ersten Promi erwischt? Starkoch Alfons Schuhbeck soll indirekt in die Affäre verwickelt sein. >

Metro-Mitbegründer Otto Beisheim ist tot. Er starb im Alter von 89 Jahren am Tegernsee. . >

Video

Manchmal ist man überrascht, zu welchen Lauten Ziegen in der Lage sind. Denn ihr Gebrüll klingt gerne mal nach dem eines Menschen. Hier ein kleines Best-of – ohne Anspruch auf Vollständigkeit. >

"Meine Baba ..., ich habe meine Baba getötet. Gott, bring mich weg!", soll Oscar Pistorius laut "Daily Mail" am Telefon gesagt haben. >

Hyperintelligente Nervensäge: Henry ist hochbegabt, sonderbar und ein Retortenkind. Irgendwann will der Dreikäsehoch wissen, wer sein biologischer Vater ist. Seine Nachforschungen liefern zügig Ergebnisse, stiften allerdings auch ziemlich viel Unfrieden. >

Sorgfältiger als viele ihrer Vorgänger arbeitet Andrea Arnold in ihrer Version den Kern des Klassikers heraus: die Seelenverwandtschaft, die das Findelkind Heathcliff und seine Ziehschwester Catherine verbindet. >

In dem Haudrauf-Actioner "Death Race: Inferno" müssen Schwerverbrecher wie der Polizistenmörder Carl Lucas alias Frankenstein im Knast einem sensationsgieriges Publikum eine ultimative Show bieten. >

In Teil vier treibt der unsichtbare Dämon wieder sein Unwesen. Und erneut setzten die Macher wieder auf wackelige Videokameras und dunkle Zimmer. >

Eine Pariser Wohnung, zwei Musikbegeisterte im Ruhestand, ein gediegenes und kultiviertes Milieu. Hier leben Georges und Anne in eingespielter und liebevoller Zweisamkeit. Doch wie immer beim Österreicher Michael Haneke steht harte Kost auf dem Programm >

Alice Russell - To Dust

Die traut sich was: Alice Russell stemmt sich gegen die Retrowelle, auf der Kolleginnen wie Duffy oder Adele immer noch sehr erfolgreich reiten. >

Robben Ford - Bringing It Back Home

Als Kind hatte Robben Ford zunächst das Saxofonspielen gelernt, bevor er mit 13 Jahren zur Gitarre wechselte. Mittlerweile ist der 61-Jährige Kalifornier eine lebende Gitarren-Legende und gehört laut Fachmagazin "Musicians" zu den 100 besten seines Fachs. >

Kaizers Orchestra - Violeta Violeta Vol. III

Das norwegische Indie-Rock-Ensemble bat für "Vol. III" ein komplettes Sinfonieorchester ins Studio, um den Kompositionen ein entsprechendes Soundkleid zu verleihen. >

Coppelius - Extrablatt

Es gibt Bands, die feiern ihr zehn-, zwanzig- oder dreißigjähriges Bestehen. Lächerlich. Coppelius sind aus anderem Holz geschnitzt. >

Arkells - Michigan Left

Man musste als Europäer fast vier Jahre lang warten, bis das in ihrer Heimat prämierte Debüt "Jackson Square" (2008) der kanadischen Alternativ-Rocker Arkells endlich letzten Sommer auch hierzulande veröffentlicht wurde. >

Camper Van Beethoven - La Costa Perdida

Das kalifornische Kollektiv um Frontmann David Lowery ebnete mit seinem Roots-Crossover aus Pop, Ska, (Southern-)Rock, Psychedelia, Surf, Folk und Country späteren Bands wie Uncle Tupelo, später Wilco oder Lambchop den Weg. >

Buckcherry - Confessions

Das fängt ja gut an: Mit einem Stück namens "Gluttony", zu Deutsch "Gefräßigkeit", wird "Confessions" eröffnet. >

Apparat - Krieg und Frieden

Funktioniert die Musik, die jetzt in Ausschnitten auf "Krieg und Frieden (Music for Theatre)" erscheint, auch für sich - ohne Bild, ohne Bühne, ohne Darsteller und Dialoge? >

Saint Lu - 2

Frei nach dem großen Symphoniker Gustav Mahler könnte man sagen: Hier röhrt die Natur. Weil Luise Gruber alias Saint Lu, 28 Jahre jung, tatsächlich eine ziemliche Röhre hat und noch dazu aus Austrias Alpen kommt. >

DJ Ötzi - Es ist Zeit

Auf der Alm, da gibt's koa Sünd und auch keine anderen weltbewegenden Probleme. Hier ist das Leben noch lebenswert, hier dürfen sich Liebende voll und ganz ihren Gefühlen hingeben. >

Albert Hammond - Legend II

Albert Hammonds Talent als Songschreiber ist schon lange legendär. Seine Gassenhauer aus den 70er-Jahren - "It Never Rains In Southern California", "The Air That I Breathe", "The Free Electric Band" oder "I'm A Train" - zählen auch heute noch zu den großen Taten der Popmusik. >

Dawn McCarthy & Bonnie "Prince" Billy - What The Brothers Sang

Das erfolgreiche Folkduo The Everly Brothers tropft hierzulande lediglich noch aus dem Äther einiger kompromissloser Oldie-Sender. >

Blitzkids mvt. - Silhouettes

Gerettet werden müssen die Blitzkids ganz gewiss nicht. Mit ihrem glattglänzenden Dancepop werden sie sich sicherlich ganz hervorragend auf den Tanzflächen der Nation behaupten. >

Frightened Rabbit - Pedestrian Verse

Selbsterkenntnis ist der erste Schritt zur Besserung. Es ist zwar nicht überliefert, ob Scott Hutchison triviale Ratgeberliteratur konsultierte. >

Nick Cave & The Bad Seeds - Push The Sky Away

Hat Nick Cave eine bipolare Störung? Die Wahrscheinlichkeit ist groß, doch derzeit scheinen er und seine Mitmenschen nicht darunter zu leiden. >

Jamie Lidell - Jamie Lidell

Es ist eine lange Reise, die Lidell zurücklegte auf dem Weg zu seinem fünften Album: "Jamie Lidell" heißt es, und die Selbstbetitelung ist Programm. Der Brite findet wieder zu sich selbst. >

VIP_Daily_757_kilogeheimnis_der_starsVideo

In ihrem neuen Video enthüllt Rihanna viel von ihrem schlanken Körper. Dabei gilt das exakte Gewicht der Stars als gut behütetes Geheimnis. Ein Internetportal hat dieses nun gelüftet. >

VIP_Daily_757_iceT_cocoVideo

Die 33-jährige Coco begeistert ihre Fans regelmäßig mit heißen Twitter-Bildern. Ehemann Ice-T will jetzt beweisen, dass er mit seiner sexy Frau mithalten kann. >

Archiv: Jahresübersicht

In den anderen Monaten


Internet Made in GermanyWEB.DE 2013 - Marke des JahrhundertsIhr WEB.de-Postfach ist grünWeb.de unterstützt UnicefWEB.DE De-Mail - Einfach wie E-Mail, sicher wie ein BriefTop Arbeitgeber Deutschland