Auto-Service

Auto-Service – News, Videos und Bildergalerien rund um die Themen Auto, Straßenverkehr, Gebrauchtwagen, Neuwagen, Grid-Girls, Werkstatt und Tuning

Mit dem glänzenden VW GT Ge Concept hat der Nachwuchsdesigner Eljesah Shala eine spacige Elektro-Sportwagenstudie gezaubert, die VW durchaus als Vorbild für künftige E-Flitzer dienen könnte. Der ehemalige Industriedesignstudent und Absolvent der Universität Braunschweig hat sich in seiner Bachelorarbeit unter anderem von Formel-Rennwagen und Flugzeugen inspirieren lassen.

Einen Moment nicht aufgepasst und schon hat es geblitzt! Rund 2,8 Millionen Verkehrssünder bekommen deshalb jährlich Punkte in Flensburg aufgebrummt, weiß der ADAC. Doch wie ist das Prozedere, wenn die Polizei eine Geschwindigkeitsüberschreitung feststellt?

Nun ist es amtlich: Der Ferrari 335 S Scaglietti vom Auktionshaus Artcurial ist der teuerste Oldtimer aller Zeiten. Das automobile Schmuckstück fand bei seiner Rekord-Auktion in Paris für umgerechnet 32.075.200 Euro einen neuen Besitzer.

Techart hat dem Porsche Cayman S ein besonders auffälliges Bodykit verpasst, das unter anderem auf goldene Felgen und ein graues Finish setzt. Gleichzeitig rückt die Premiere für das neue Tuningpaket für das 911er Facelift immer näher.

Passende Suchen
  • Autoversicherung
  • Gebrauchtwagen
  • Genfer Autosalon 2016
  • Warnwestenpflicht
  • Winterreifen

Der neue Ford GT wird in diesem Jahr gleich mit vier Rennwagen sein Comeback beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans geben. Exakt 50 Jahre nach dem legendären Dreifachsieg aus dem Jahr 1966 will Ford die Erfolgsgeschichte 2016 wiederholen.

Mit dem höchst exklusiven Sportwagen WB12 Vengeance präsentiert der britische Veredler Kahn Design auf dem Genfer Autosalon 2016 (3. bis 13. März) endlich die Serienversion seiner bereits 2015 vorgestellten Konzeptstudie.

Die zweite Generation des Porsche Panamera steht in den Startlöchern und es gibt Familienzuwachs. Neben der Limousine scheint Porsche auch eine Sportkombi-Version aufzulegen. Darauf deuten die jüngsten Erlkönig-Bilder hin.

Es ist das Ende einer Ära: Das letzte Modell des kantigen Kultgeländewagens Land Rover Defender ist offiziell am 29. Januar 2016 vom Band gelaufen. Die Automobilwelt verabschiedet sich damit von einer Offroad-Ikone, die es in dieser Form nicht mehr geben wird. Für den britischen Nobeltuner Kahn Design ist dieser Umstand Grund genug, um den Defender noch einmal üppig zu veredeln und im Maßanzug in Richtung Rente zu schicken.

Auch wenn der Sommer noch weit entfernt ist, lohnt sich jetzt schon ein Ausblick auf die schärfsten Cabrios der Open-Air-Saison 2016. Wer dabei so richtig die Faust im Nacken spüren möchte, sollte sich die stärksten Power-Cabrios des Jahres nicht entgehen lassen!

In Deutschland war im vergangenen Jahr die Stauhölle los, das zeigt die nun veröffentlichte ADAC-Staubilanz 2015. Insgesamt wurden 568.000 Staus registriert - 20 Prozent mehr als 2014. Autofahrer können sich auf die ungewollte Wartezeit aber schon im Vorfeld einstellen.

Die britischen Tüftler von Andersons Bodyshop haben einen der schnellsten Senioren-Cruiser der Welt gebaut. Mit knapp über 170 km/h in der Spitze hat sich der grüne Feuerstuhl sogar schon ins Guinness-Buch der Rekorde gefahren.

Mit dem neuen Opel Mokka X präsentiert der Rüsselsheimer Autobauer auf dem Genfer Autosalon 2016 im März eine komplett aufgefrischte neue Generation seines Bestseller-SUVs.

Mit dem neuen McLaren 650S GT3 präsentieren die Briten auf dem Genfer Autosalon 2016 ihren neuen Monsterboliden für die kommende Rennsaison.

Der Audi RS Q3 performance stellt künftig das neue Topmodell der Q3-Baureihe dar. Das Power-SUV mit 367 PS wird sein Debüt auf dem Genfer Autosalon im März feiern.

Wie alles begann ...

Der neue Ford GT gehört zu den Autos der Kategorie "Traumwagen" – und für viele wird er das vorerst wohl auch bleiben. Selbst die reichsten Autoliebhaber der Welt könnten in die Röhre schauen, denn für die erste Bestellung des Supersportwagens müssen bestimmte Bedingungen erfüllt werden.

In Deutschland gab es 2014 rund 8,6 Millionen Verkehrsverstöße. Die meisten Vorfälle sind auf Geschwindigkeitsmissachtungen zurückzuführen, wobei man es im Norden anscheinend ganz besonders locker mit den Verkehrsregeln nimmt.

Die Industrie Forum Design GmbH vergibt einmal jährlich die begehrten iF Design Awards. Ausgezeichnet werden Produkte, die in Sachen Innovation und Design aus der Masse hervorstechen. Unter den Siegerprodukten finden sich in diesem Jahr auch wieder zahlreiche Autos. Diese Modelle dürfen sich 2016 über einen iF Design Award freuen.

Renault zeigt auf der Motor Show 2016 in Neu-Dheli gleich zwei Concept Cars für den indischen Markt. Der sportliche Kwid Racer und der abenteuerlustige Kwid Climber würden aber auch auf dem europäischen Markt eine gute Figur abgeben.

Nach Jahren der Krise kommen aus der amerikanischen Wirtschaft wieder Erfolgsmeldungen. Auch die Autobauer freuen sich über ordentliche Verkäufe. Zum Teil wurden im vergangenen Jahr so viele Autos verkauft wie zu Beginn des Jahrtausends.

Das Team von RM.Design hat sich Gedanken darüber gemacht, wie ein Elektro-SUV von BMW aussehen könnte. Der Entwurf BMW i5 SUV zeigt dabei deutliche Anklänge an die Münchener Modelle i3 und i8.

Der indische Autohersteller Tata Motors sieht sich aufgrund des gefährlichen Zika-Virus gezwungen, seinem Kleinwagen "Zica" einen neuen Namen zu verpassen. Derzeit feiert das Modell allerdings noch unter seiner alten Bezeichnung auf der Auto Expo in Neu-Delhi seine Premiere.

Achtung, auf deutschen Straßen ist demnächst ein echter Outlaw unterwegs! Der Dodge Ram 1500 Rebel kommt. Die US-Car-Spezies von GeigerCars bieten ab sofort das 2016er-Modell des massiven Offroaders an – als Spezialversion.

Wer einen Oldtimer besitzt oder ein Auto mit Liebhaberwert schickt sein Fahrzeug nicht selten über die kalten Monate in den Winterschlaf. Doch nicht vergessen; Soll es nach langer Standzeit wieder bewegt werden, gilt es einige grundlegende Dinge zu beachten.

Die "Auto Bild" hat zusammen mit dem unabhängigen Marktbeobachter Schwacke in 13 Fahrzeugkategorien die "Wertmeister 2016" gekürt. Damit gemeint sind die wertbeständigsten Autos in Deutschland mit Blick auf die kommenden vier Jahre. Die folgenden Modelle haben den geringsten Wertverlust!

Die Zeit des Land Rover Defender ist abgelaufen? Noch nicht ganz! Der britische Edeltuner Kahn Design legt den Kult-Offroader noch einmal als "The End Edition" auf und zieht dabei alle Register.

Die Reichweite von Elektrofahrzeugen revolutionieren, das ist offenbar der Plan, den die nanoFlowcell AG mit ihrem Quantino verfolgt. Nach zweijähriger Entwicklungszeit soll auf dem Genfer Autosalon nun eine seriennahe Version des Niedervoltfahrzeugs vorgestellt werden.

Die Konzeptstudie Skoda VisionS gibt auf dem Genfer Autosalon 2016 einen ersten Vorgeschmack auf das kommende neue Skoda-SUV Kodiak.

Der Elibriea könnte der erste Supersportwagen aus dem Wüstenstaat Katar werden. Das unkonventionelle Design der Konzeptstudie dürfte aber schon jetzt eine Geschmacksfrage aufwerfen.

Geisterfahrer scheinen auf deutschen Straßen - zumindest kurzzeitig - keine Seltenheit zu sein. Jeder Dritte Autofahrer ist schon einmal selbst zur Gefahr geworden und war in der falschen Richtung unterwegs, wie eine Umfrage von "Cosmos Direkt" zeigt.

Der ADAC hat Mitglieder, die vom VW-Rückruf betroffen sind, dazu aufgefordert sich am Vorher-Nachher-Test anzumelden. Die Kontrolle soll zeigen, ob sich durch die neue Technik in den Fahrzeugen Nachteile für den Verbraucher ergeben.

115.239 Leser der "Auto, Motor und Sport" haben ihre Stimme für die "Best Cars 2016" abgegeben. Pro Kategorie konnte abgestimmt werden - sowohl in der Gesamtwertung als auch in einer separaten Importwertung. Diese Autos standen bei der Leserwahl besonders hoch im Kurs und sind somit die "Best Cars 2016".

BMW 2er Stufenheck als Erlkönig gesichtet.

Bis zur Fußball-EM sind es zwar noch rund fünf Monate hin, Mercedes legt mit den neuen Score!-Sondermodellen aber schon jetzt den automobilen Startschuss zum Turnier.

Die russische Tuningschmiede Topcar bietet künftig auch für den neuen Porsche 911 Carrera ein opulentes Bodykit an. Als Porsche 991 Carrera 4S Stinger wird der sonst so brave 911er zum bösen Stecher.

US-Tuner Allroad Outfitters rüstet den Audi S4 zum brachialen Rennwagen um, vergisst dabei aber nicht den Alltagsnutzen: Für das Tuningmonster werden Dachbox und Fahrradträger angeboten.

Aston-Martin-Erlkönig erwischt.

Berlin wird elektrisch: Die Bundesregierung strebt bis zum Jahr 2020 eine Million Elektroautos an, die über deutsche Straßen rollen. Deshalb will man mit gutem Beispiel vorangehen und ab Sommer 2017 den Abgeordneten Fahrzeuge mit Kabelanschluss zur Seite stellen.

Tesla bietet für seine Premium-Limousine Model S mit dem neuen Software-Update einen Autopiloten an. Der ADAC hat sich das neue Assistenzsystem einmal genauer angeschaut und kommt zu dem Fazit: Der Autopilot kann vieles, aber nicht alles.

Beim Auktionshaus RM Sotheby's kommen für gewöhnlich einige der teuersten Schlitten der Welt unter den Hammer. Am 3. Februar dürfen PS-Enthusiasten endlich auch in Europa mitsteigern, genauer gesagt in Paris. Wer mit einer ausreichend gefüllten Brieftasche anreist, kann um die Schätze aus Blech mitsteigern. Das sind einige der Highlights!

Der Chevrolet Copo Camaro ist ein für Dragster-Rennen umgebautes Sondermodell mit brachialer Power. Das erste Exemplar der exklusiven Kleinserie wurde nun für den guten Zweck versteigert.

Eigentlich gibt es ihn noch gar nicht offiziell. Nur so ist der Preis zu erklären, der für einen neuen Acura NSX in den USA bei der Barrett-Jackson-Auktion in Scottsdale erzielt wurde. Satte 1,2 Millionen US-Dollar wurden geboten.

15 beliebte Kompakt-SUVs im Daten-Check

Ab wann müssen sündige Autofahrer eigentlich zur Medizinisch-Psychologischen Untersuchung (MPU)? Das ist nicht einheitlich geregelt und genau deshalb dem ADAC ein Dorn im Auge. Der größte Automobilclub in Europa fordert, dass die Verantwortlichen zukünftig bundesweit dieselbe Auffassung teilen.

Diese Neuheiten werden am Genfer See im Rampenlicht stehen

Am 29. Januar 1886 meldete Carl Benz sein "Fahrzeug mit Gasmotorenbetrieb" zum Patent an. Aus seiner Erfindung entwickelte sich eine Erfolgsgeschichte mit dem Namen Mercedes-Benz, die nun schon 130 Jahre andauert. In über einem Jahrhundert wurde viel entwickelt, getestet, designt, wieder verworfen und neu aufgelegt.

Der Chef der DeLorean Motor Company in Texas will eine Gesetzesänderung im amerikanischen Verkehrsrecht dafür nutzen, den kultigen DMC-12 wieder neu aufleben zu lassen. Ganz original, aber mit neuem Motor.

Nachdem erst kürzlich die Ecoflex-Version des Opel Karl auf den Markt kam, wird für noch mehr Sparsamkeit nun eine Variante mit zusätzlichem Autogastank nachgeschoben. Damit sinkt der CO2-Ausstoß des Stadtflitzers auf 89 Gramm je Kilometer.

Die das sind die schnellsten Autos für unter 30.000 Euro.

Tuner haben den BMW 1er M Coupé längst ins Herz geschlossen, er bietet eine perfekte Basis um ordentlich Hand anzulegen: Das sahen die Jungs von Alpha-N Performance genauso, haben dem Münchner etwas Feuer unterm Heck gemacht und ihn auf 564 PS gedrillt.