Andreas Maciejewski

Redakteur TV/Stars

Andreas ist Jahrgang 1982 und Exil-Regensburger. Er studierte Politikwissenschaft, Medienwissenschaft und Vergleichende Kulturwissenschaft. Er arbeitete zuerst als Lokalreporter bei der "Mittelbayerischen Zeitung" und dem "Münchner Merkur", danach als Sportredakteur bei "Sport 1". Sein Volontariat absolvierte er hier bei 1&1 und schrieb über Verbraucherthemen. Irgendwie landete er dann im Ressort Unterhaltung. Geplant hatte er das so nicht. Jetzt spricht er mit Stars, guckt TV-Shows und Wrestling und schreibt darüber. Ab und zu macht er auch Meldungen für seine alte Ressort-Liebe Sport. Man kann's schlimmer treffen.

Artikel von Andreas Maciejewski

Noch dieses Jahr will Tim Wiese erstmals einen Kampf im WWE-Ring bestreiten. Doch die Zeit drängt, um aus dem Ex-Fußballer einen Wrestler zu machen. In einem Interview verrät Wiese, wie er das schaffen will.

Mel Brooks feiert am 28. Juni 2016 seinen 90. Geburtstag. Als Schauspieler, Regisseur und Drehbuchautor wirkte er an vielen großartigen Komödien wie "Spaceballs" oder "Mel Brooks - Die verrückte Geschichte der Welt" mit. Ihm zu Ehren blicken wir auf die besten Slapstick-Filme aller Zeiten.

Furioser Sieg mit fahlem Beigeschmack: Mats Hummels sieht im Spiel Deutschland gegen die Slowakei eine unberechtigte Gelbe Karte. Bei einer weiteren würde er ein mögliches Halbfinale verpassen. Im schlimmsten Fall muss Jogi Löw dort sogar auf die halbe Stammelf verzichten.

Roman Reigns hat in der WWE für einen Eklat gesorgt. Wegen Dopings wurde der Ex-Champion für 30 Tage gesperrt. Im Gegensatz zu manch anderen Skandalen in der Wrestling-Liga erscheint dieser sogar harmlos. Das sind sechs der größten Aufreger in der WWE.  

Undertaker, Hulk Hogan, der "Ultimate Warrior" oder Dwayne "The Rock" Johnson: Das sind die größten Stars im Wrestling-Ring.

Doping-Eklat in der WWE: Die Wrestling-Liga hat Topstar Roman Reigns für 30 Tage suspendiert. Der Ex-Champion wandte sich umgehend auf Twitter an seine Familie, Freunde und Fans.

Rund 1,8 Millionen Einwohner und ein wenig kleiner als Schleswig-Holstein: Deutschlands letzter EM-Gruppengegner Nordirland ist wahrlich eine Fußballzwerg. Wir haben drei weitere kuriose Fakten über das fußballverrückte Völkchen gesammelt.

Schlechte Werbung für den Trikothersteller Puma: Im EM-Spiel Schweiz gegen Frankreich reißen gleich mehrere Trikots der Schweizer. Wir haben mit einem Modedesigner gesprochen, wie es dazu kommen kann.

Doppelter Titelwechsel in der WWE: Erst fordert Seth Rollins den Champion Roman Reigns im Hauptkampf von "Money in the Bank" heraus – und gewinnt. Doch dann kommt ein ehemaliger Kumpel der beiden zum Ring.

Lukas Podolski hat bei der EM 2016 in Frankreich wieder einmal einen Spruch rausgehauen. Bei der DFB-Pressekonferenz spricht er über Jogi Löws Griff in die Hose während des Ukraine-Spiels. Nach Podolskis lapidaren Kommentar brechen die Journalisten in Gelächter aus.

Vom Torhüter zum Wrestler: Tim Wiese hat die Einladung der Wrestling-Liga WWE angenommen und trainiert bald für sein Debüt. Im November will der 34-Jährige sein erstes Match bestreiten - in Deutschland. Und so ist Tim Wiese vom Fußball zum Wrestling gekommen.

Es ist das Comeback des Jahres in der UFC: Brock Lesnar kehrt in den Käfig zurück und kämpft gleich gegen Mark Hunt, einen richtig harten Brocken. Wir stellen die beiden Mega-Fighter vor.

Gefühlvoller Moment bei "Sing meinen Song": In der letzten Folge erinnert die Musikshow an Roger Cicero. Moderator Xavier Naidoo würdigt den verstorbenen Jazzmusiker.

Tim Wiese will nun tatsächlich Wrestler in der WWE werden. Sein erstes Match in der Wrestling-Liga peilt der Ex-Nationaltorhüter bereits in diesem Jahr an.

Bei "Wrestlemania 32" im April hat die WWE für ihre Wrestlerinnen die "Women's Championship" eingeführt. Aktuelle Titelträgerin ist Charlotte. Wir stellen Ihnen die heißesten Wrestlerinnen der WWE vor.

Dieser Spoiler tat nur den Wenigsten weh. Thomas Gottschalk wollte mit einer frechen Aktion die Zuschauer vom "Tatort" weglocken - ohne Erfolg. Der "Tatort"-Produzent rbb reagiert deswegen auf Nachfrage unserer Redaktion gelassen.

"Mensch Gottschalk" startet miserabel: Das Live-Comeback von Thomas Gottschalk fährt auf RTL enttäuschende Quoten ein. Nicht nur das: Gleich vier Sender überholen die Show in der Prime Time.

Wegen Jan Becker machen sich Promis zum Affen. Eines seiner Opfer ist Ex-Dschungelkönig Joey Heindle. Und den hat Becker richtig übel hypnotisiert. Im Interview verrät Heindle, wie sehr er sich deswegen geschämt hat.

Und die Siegerin von "Let's Dance" 2016 heißt: Victoria Swarovski. Die 22-Jährige setzt sich im Finale der RTL-Tanzshow gegen Sarah Lombardi und Jana Pallaske durch.

Mitte Mai ist Sänger Matthias Reim bei der Aufzeichnung einer ARD-Show auf der Bühne zusammengebrochen. Mittlerweile geht es ihm offenbar wieder besser. Moderatorin Beatrice Egli verrät im Interview, wie sie den Schockmoment erlebt hat.

Noch immer stehen Teile Deutschlands unter dem Schock der Unwetter und Überflutungen der vergangenen Tage. Mindestens vier Menschen starben, mehrere Personen werden noch immer vermisst. Und die Lage hat sich noch lange nicht entspannt. Wir halten Sie in unserem Liveblog auf dem Laufenden.

Schwere Überschwemmungen nach heftigen Unwettern haben am Mittwoch in Niederbayern den Landkreis Rottal-Inn verwüstet. Zahlreiche Menschen sind von der Außenwelt abgeschnitten. Auch in Pfarrkirchen sitzen Schüler fest. Im Gespräch mit unserer Redaktion schildert ein Lehrer seine Eindrücke vor Ort.

Überraschende Attacke bei "WWE Raw": Wrestling-Superstar John Cena kehrt nach monatelanger Verletzungspause in den Ring zurück. Prompt greift ihn ein Wrestler an, von dem man es gar nicht erwartet hätte.

So richtig interessierte es die TV-Zuschauer nicht, was die Hollywood-Möchtegerns "Die Yottas!" treiben. Die erste Folge der Reality-Show fuhr auf ProSieben miese Quoten ein. Der Sender zieht daraus schnell Konsequenzen.

Die Zuschauer bestrafen ProSieben für seinen Ausflug ins Trash TV. Die neue Reality-Sendung "Die Yottas!" floppt am Donnerstagabend gewaltig. Ein anderes neues Format wird ebenfalls abgestraft.