San Francisco (dpa) - Apple will nach einem Medienbericht am 16. Oktober die nächste Generation seiner iPad-Tablets präsentieren.

Außerdem dürften bei dieser Gelegenheit neue iMac-Computer vorgestellt werden, berichtet das gewöhnlich sehr gut informierte Technologieblog "Recode". Apple wollte die Informationen auf Anfrage von "Recode" nicht kommentieren.

Zuletzt war die iPad-Modellpalette im vergangenen Herbst erneuert worden, es steht also die jährliche Aktualisierung an. Die iPad-Verkäufe hatten sich zuletzt abgeschwächt, Apple will unter anderem über einen Deal mit IBM mehr Geräte an Unternehmen verkaufen.© dpa