So teilen Sie ihre eBook-Sammlung mit der ganzen Familie

Wenn Sie ein eBook innerhalb Ihrer Familie gemeinsam nutzen möchten, so ist dies über die "Familienbibliothek" problemlos möglich. Wir erklären Ihnen in diesem Artikel, wie Sie das praktische Feature einrichten und mit Ihrer Familie gemeinsam nutzen können.

Deutsche Amazon-Kunden können gekaufte Kindle-Bücher nicht verleihen, in anderen Ländern wie den USA ist dies mittlerweile möglich. So steht es auch in den . Diese beantworten die Frage nach der Austauschbarkeit zwischen einzelnen Konten so: "Das Verleihen von Kindle-Büchern ist für Kindle oder Kindle Lese-Apps auf Amazon.de noch nicht verfügbar."

Allerdings haben Familien auch in Deutschland die Möglichkeit, die "Familienbibliothek" zu nutzen, indem das Konto eines Erwachsenen mit dem des Partners und/oder eines Kindes verknüpft wird. So können in weiterer Folge Kindle-eBooks oder -Apps über die Amazon-Devices hinweg geteilt werden. Der Erwachsene kann wählen, ob er seine gesamten Inhalte zur Verfügung stellen oder die Auswahl auf bestimmte Titel beschränken will. Ausgenommen vom Tausch sind übrigens Zeitschriften, Zeitungen, Musik, Spiele und Software-Downloads außerhalb des Amazon-Shops. Ein Tipp in dem Zusammenhang: Falls Sie kostenlos auf Apps im Wert von mehreren tausend Euro zugreifen möchten, dann sollten Sie sich für Amazon Underground registrieren.

Aber zurück zum Thema: Zunächst müssen Sie einen virtuellen Haushalt anlegen, dem zwei Erwachsene mit ihren Amazon-Konten und maximal vier Kinder angehören können. Sie loggen sich also auf Amazon.de ein, wählen "Meine Inhalte und Geräte - Einstellungen - Einen Erwachsenen einladen" und geben im nächsten Schritt die Amazonkontodaten des Partners ein. Nun bestätigen Sie "Ja, wir stimmen der gemeinsamen Nutzung..." und klicken auf "Weiter" und dann "Beenden". Für Kinder wird analog dazu ein Konto erstellt, das dann wiederum hinzugefügt werden muss.

Wenn Sie die Voreinstellungen nicht ändern, werden ab sofort alle Inhalte, für die dies zulässig ist, geteilt. Wenn Sie die Option angepasst oder Bücher nachträglich gekauft haben, so teilen Sie diese über "Meine Inhalte und Geräte - Meine Inhalte" und aktivieren links neben dem jeweiligen eBook das zugehörige Kästchen. Danach wählen Sie nur noch "Zur Familienbibliothek hinzufügen", und der Titel steht allen Mitgliedern der Bibliothek zur Verfügung.© IDG