Barcelona (dpa/tmn) - LG zeigt auf dem Mobile World Congress (2. bis 4. März) neue Mittelklasse-Modelle zwischen vier und fünf Zoll Bildschirmgröße. Das LG Leon (4,5 Zoll), Spirit (4,7 Zoll) und Magna (5 Zoll) teilen sich eine Hardwareplattform mit 1,3 Gigahertz-Vierkernprozessor, einem Gigabyte (GB) Arbeitsspeicher und 8 GB Festspeicher. Die eingebauten Kameras haben eine Auflösung von fünf und acht Megapixel (MP). Als Betriebssystem kommt Googles Android 5 zum Einsatz. Das LG Magna ist nur als 3G-Version verfügbar und hat eine austauschbare Batterie, die Modelle Spirit und Leon gibt es außerdem als LTE-Versionen.

Mit dem LG Joy wird ein weiteres 3G-Modell mit vier Zoll großem Bildschirm gezeigt. Mit 4 GB Speicherplatz, 512 Megabyte Arbeitsspeicher und 5-MP-Kamera richtet es sich eher an Nutzer mit geringen Ansprüchen. Alle vorgestellten Modelle sind ab April im Handel verfügbar. Preise wurden noch nicht genannt.© dpa