Las Las Vegas (dpa/tmn) - Virtual-Reality-Enthusiasten können ab sofort Oculus' VR-Brille Rift vorbestellen. Das hat das Unternehmen im Vorfeld der Elektronikmesse CES bekanntgegeben. Über den genauen Kaufpreis macht das Unternehmen noch keine Angaben.

Vorbesteller erhalten neben der Brille noch den exklusiv für die virtuelle Realität entwickelten Weltraumsimulator "EVE: Valkyrie" und den Plattformer "Lucky's Tale" als Dreingaben. Noch nicht bestellen lässt sich der Touch genannte Controller. Er soll erst in der zweiten Jahreshälfte verfügbar sein.

Der speziell für den Einsatz in der virtuellen Realität entwickelte Controller ist nicht unbedingt nötig zum Betrieb der Brille.© dpa