Zur mobilen Ansicht wechseln

15.11.2012, 16:29 Uhr

Der heilige Shitstorm

(ak) - Dem Papst, beziehungsweise dem Twitter-Account des Vatikans, bläst ein gehöriger Shitstorm entgegen. Die Follower bombardieren seine Heiligkeit gerade aufgrund eines Aufrufs des Vatikans mit unsinnigen und teilweise beleidigenden Fragen, was natürlich nicht ganz unerwartet kommt. Die Social-Media-Beauftragten des Vatikan waren bei ihrem gutgemeinten Vorhaben wohl etwas zu blauäugig.

Dass sich der Vatikan vor den Möglichkeiten des Web 2.0 nicht verschließt, ist eigentlich eine durchaus löbliche Sache - auf der anderen Seite anzunehmen, es würde funktionieren, über Twitter ungefiltert Fragen an den Papst Benedikt XVI. loszulassen, eine ziemlich naive.

Die Offiziellen des Vatikans traten die Lawine an Fragen auch noch selbst los, als sie über den Twitter-Account die Aktion #askpontifex (#fragdenpapst) ausriefen. Somit war der Ring frei für die weltweite Social-Media-Gemeinde, den Papst mit ihrem mehr oder minder oder in keinster Weise ernst gemeinten Fragen zu löchern.

Hier eine kleine Auswahl:

  • Der Graf von Berg: Lieber @Pontifex_de, Warum liegt hier eigentlich Stroh rum? #AskPontifex
  • Sebastes Marinus: Hey Ratze, was geht ab? Hab 'ne Frage. Was hältst du von religiös motivierter "Kunst"? @Pontifex_de #AskPontifex
  • Brian Botti: #askpontifex What are your thoughts on the aesthetic comparison of yourself and the Star Wars character, Emperor Palpatine? (Wie ist deine Meinung zum ästhetischen Vergleich zwischen dir und dem Star Wars Charakter Emperator Palpatine?)
  • Seb Patrick: #askpontifex Who would win in a fight between Jesus Christ and Wolverine? (Wer würde den Kampf Jesus Christus gegen Wolverine gewinnen?)
  • Guelsha Adilji: Bei "Wer wird Millionär" gibt es ab dem 12. Dezember einen neuen Twitter-Joker: #AskPontifex

Am 12. Dezember wird sich der Papst dem Sprecher des Vatikans zufolge dann selber an den Rechner setzen und aus der Fülle der eingegangenen Fragen einige ausgewählte selbst beantworten.

Alle News vom: 15. November 2012 Zur Übersicht: Digitale Welt
Partnerangebote
iPad Air

Nehmen Sie an unseren Quizzen teil und gewinnen Sie ganz nebenbei. >

20.000 Ex-Apple Mitarbeiter kreiden Arbeitsbedingungen an (c) Apple

20.000 Ex-Angestellte erheben Vorwürfe gegen das Unternehmen. >

Shadowrun Returns (Bildquelle: GameStar)

Die neue Schattenjagd durch Berlin macht Spaß und viel richtig. >

Tablet mit 12-Zoll-Display (Bildquelle: Samsung)

Das Multimedia-Tablet von Samsung im ausführlichen Test. >


Internet Made in GermanyWEB.DE 2013 - Marke des JahrhundertsIhr WEB.de-Postfach ist grünWeb.de unterstützt UnicefWEB.DE De-Mail - Einfach wie E-Mail, sicher wie ein BriefTop Arbeitgeber Deutschland