Zur mobilen Ansicht wechseln

02.04.2013, 16:49 Uhr
Saubere Luft? Reine Illusion!

Menschliches Haar und Erlenpollen

zurückweiter
Menschliches Haar und Erlenpollen Auch wenn der Frühling noch auf sich warten lässt, steht für Allergiker eine schwere Zeit bevor: die Pollenflugsaison. Doch nicht nur die Natur setzt manchen Menschen heftig zu. Schließlich sind wir von allen möglichen partikel- und gasförmigen Luftschadstoffen verschiedenster Größe umgeben. Einen faszinierenden Einblick in unsere Luft bieten die REM-Aufnahmen die der Wissenschaftsfotograf Stephan Diller im Auftrag des Luftreinigungsexperten "IQAir" gemacht hat. Im Rastereletronenmikroskop werden Erlenpollen und menschliche Haare (Bild) schon einmal zu Riesen.© IQAir
Alle News vom: 2. April 2013 Zur Übersicht: Gesundheit

Internet Made in GermanyWEB.DE 2013 - Marke des JahrhundertsIhr WEB.de-Postfach ist grünWeb.de unterstützt UnicefWEB.DE De-Mail - Einfach wie E-Mail, sicher wie ein BriefTop Arbeitgeber Deutschland