Gesundheits-Blog

Gesundheits-Blog - Tipps und Tricks für eine gesunde Ernährung, Wissenswertes zu Krankheiten und neueste Trends zu Fitness und Workout

Viele kennen das Problem: Wer Abnehmen will, zählt den ganzen Tag Kalorien und ist abends meistens hungrig. Wenn man sein Gewicht dauerhaft reduzieren will, sind andere Strategie viel besser.

Ich hab immer schon gern genascht, ich denke das wird sich auch nicht ändern. Mit der Zeit hab ich allerdings meine Lieblingsdesserts gegen gesunde Alternativen ausgetauscht, in letzter Zeit vermehrt zuckerfreie Varianten.

Ich werde so oft um Rat zu Fitness und Ernährung gefragt, und genauso oft enttäusche ich die fragende Person mit meiner Antwort: "Das kommt darauf an". Es gibt nicht "den einen" richtigen Weg, und schon gar keinen kurzen und einfachen.

Wir sind mitten in der Fastenzeit und ich bin mir sicher, der ein oder andere von euch verzichtet auf etwas - seien es nun Süßigkeiten, Fettiges oder Fleisch. Anfangs ist man bei so etwas ja immer hochmotiviert, doch mit der Zeit verliert das Fasten an Glanz, das Neue daran ist vorbei und es wird anstrengend und schwierig.

Passende Suchen
  • Sonnenbrand
  • Augen lasern
  • Ernährungsberatung
  • Borreliose
  • Heilpraktiker

Positive Änderungen im Lebensstil zu machen ist einfach. Du weißt, was zu tun ist – wie du gesünder isst (mehr Obst und Gemüse, weniger unnütze Kohlenhydrate, weniger Süßigkeiten) und dich mehr bewegst. In der Theorie. 

An den Weihnachtsfeiertagen wird geschlemmt, zu Silvester gibt’s Fondue und Süßigkeiten, und zwischendurch werden die übrigen Weihnachtskekse verputzt. Das neue Jahr startet oft mit einem unguten Bauchgefühl, aufgebläht, Kopfschmerzen, man fühlt sich einfach unwohl. Heute daher ein paar Tipps, wie man den Jahresanfang ein bisschen gesünder starten kann:

Weihnachtszeit bedeutet bei vielen auch Back-Hochsaison! Beim Clean Eating sollte man auf Weißmehl und Zucker verzichten - beides Zutaten, die man klassischerweise zum Backen verwendet.

Unsere Bloggerin berichtet von "sportlichen" Erfahrungen mit ihrem Kind und beschreibt den typischen Verlauf einer "Trainingseinheit".

Frühstück ist für mich die wichtigste Mahlzeit des Tages und wird von mir auch dementsprechend zelebriert. Ganz oft bereite ich es schon am Vorabend vor, damit es in der Früh schnell geht.

Fünf Portionen Obst und Gemüse soll man am Tag essen. Mit dem Obst haben die wenigsten Probleme, am Gemüse scheitert es allerdings oft. Man kann aber auch ganz leicht mehr Gemüse in die täglichen Routinen "schummeln" - und damit meine ich jetzt nicht, sich zu zwingen, es gibt so viele Arten Gemüse lecker zuzubereiten und zu genießen. Es geht um Genuss, nicht um Zwang!

Es ist wichtig, die verfügbaren Nährstoffe von Lebensmitteln bei der Zubereitung zu erhalten, so gut es geht. Viele gängige Küchenpraxen sind dazu allerdings so gar nicht geeignet.

Sport hat eine Menge gute Auswirkungen auf den Körper und Geist. Fit zu sein hebt die Stimmung, erhöht die Kreativität und verbessert sogar das Langzeitgedächtnis. Doch den Sport zur Gewohnheit zu machen ist nicht so einfach.

Ich mache gerne Sport und schaffe es im Alltag auch meist recht gut ihn zu integrieren. Auf Urlaub fahr ich auch sehr gerne und da möchte ich auch aktiv sein, damit es nachher nicht so schwer ist wieder mit dem Sport anzufangen.

Die Bikinifigur ist erreicht, der Koffer gepackt, und los gehts zur Urlaubsdestination!! Leider ist so eine Reise oft geprägt von Fast Food und unbedachten Snacks. Sehr oft gibt es auf Raststationen einfach keine bzw. wenige gesunde Optionen, am besten ist es daher, Snacks selbst einzupacken. Darum hab ich einen kleinen Road Trip Guide für euch zusammen gestellt.

Der Countdown zum Urlaub läuft, die Reise ist gebucht und ein neuer Bikini gekauft? Super! Du möchtest allerdings noch ein bisschen in Form kommen bis dahin, dann hab ich gute Neuigkeiten: das geht sich aus, keine Sorge!

Am Abend vor dem Fernseher entspannen - das klingt doch gut! Sport wolltest du aber eigentlich auch noch machen, wie wäre es also, wenn du den gleich in der Werbepause unterbringst? Eine durchschnittliche halbe Fernsehstunde inkludiert ungefähr 8 Werbeminuten. Wenn du also jeden Tag diese Zeit nutzt, um zu trainieren, hast du in der Woche ohne viel Aufwand fast eine Stunde Sport gemacht.

Dessert. Meine liebste Zeit des Tages, und ich esse eigentlich jeden Tag etwas Süßes. Trotzdem möchte ich gesund essen und habe so über die Jahre viele meiner liebsten Süßspeisen durch gesündere Alternativen ersetzt, die lecker schmecken und dem Körper sogar viele notwendige Nährstoffe liefern.

Gewürze bereichern schon seit der Steinzeit die Speisen des Menschen. Im Lauf der Zeit haben sie sich zum Luxusartikel zur unentbehrlichen Zutat für die täglichen Mahlzeiten gewandelt (obwohl es immer noch Luxusgewürze wie z.B. Safran gibt). Unsere Bloggerin erläutert, warum es sich auszahlt, mit Gewürzen zu experimentieren.

Fitnesstrends sind meist sehr kurzlebig, die meisten hat es auch schon einmal gegeben. Mit ein bisschen Tarnung erkennt man sie allerdings nicht so leicht wieder. Fakt ist: man muss keinen Trends folgen um fit zu sein, das Einfache tut es auch. Um sich fit zu halten braucht man weder Trends noch Studios, man muss sich auch nicht viel Zeit nehmen.

Wie so viele Andere auch wollte ich das Jahr mit gesünderer Ernährung starten - ich esse zwar schon recht gesund, aber die Weihnachtszeit ist auch an mir nicht spurlos vorüber gegangen und: ich bin Zuckersüchtig! Bei Gusto auf Süß reagiere ich jetzt allerdings oft anders als früher und kann so (meistens ;-)) Heißhungeranfälle vermeiden.

Im neuen Jahr willst du vermutlich wie so viele andere voll durchstarten und endlich deine Ernährung umstellen! Gesunde Ernährung hat automatisch auch Auswirkungen auf deine Stimmung und dein Energielevel - nach einer Weile wirst du durch die vielen Vitamine und Nährstoffe automatisch viel wacher und energiegeladener sein.

Winterzeit ist Backzeit - wir sehen Kekse und uns läuft das Wasser im Mund zusammen. Kein Wunder, denn Zucker stimuliert das Belohnungssystem, welches das Glückshormon Dopamin ausschüttet. Doch weißer Zucker enthält am Ende einfach nur viele Kalorien, aber wenig Nährwert für den Körper. Unser Bloggerin stellt fünf Alternativen vor.

Unsere Bloggerin gibt Tipps, wie man das perfekte Abendessen zubereitet. Sie möchten sich gesund ernähren. Zeit ist allerdings knapp und da sollte es in der Küche dann schnell gehen.

Nebelschwaden hängen über der Stadt, es ist finster und feucht draußen und das Immunsystem hat alle Hände voll zu tun! Man weiß nie was man anziehen soll und überall husten und rotzen die Leute einen an, da kann es nicht schaden, Erkältungen vorzubeugen.

Diese Tipps machen auch Einsteigern das Aufwärmen auf dem Rudergerät schmackhaft.

Alle können leicht im Supermarkt, am Bauernmarkt oder in Nachbars Garten gefunden werden und beim Kochen kann man sich dann an den kalten Abenden gleich am Herd aufwärmen. Also, hier sind sie, die 10 Superfoods im Herbst.

Viele wollen gesund leben und befolgen alle Gesundheitsregeln die sie kennen. Wichtig dabei ist allerdings, dass sich solche Regeln auch mal ändern. Heute sag ich euch 6 Gesundheitsregeln, die schon wieder überholt sind.

Ulli Göbl vereint auf "Fit & Glücklich" ihre Liebe zu gutem Essen und Sport mit dem Versuch, die Balance im Leben zu finden. Neben Workouts findet man dort viele Rezepte, DIY-Tutorials und Reiseberichte. Die Bloggerin ist nebenberuflich Fitness- und Ernährungstrainerin.

In vielen meiner Kindheitserinnerungen vom Sommer kommt ein Griller vor. Mein Papa ist nämlich der Grillmeister schlechthin, hat sich einen eigenen Griller gebastelt und schreckt auch nicht davor zurück diesen schon zu Ostern anzuheizen. Ich hab ihm beim Grillen immer ein bisschen auf die Finger geschaut und mir so den ein oder anderen Trick angeeignet. Hier sind meine zehn besten Tipps.

Viel trinken ist wichtig - das wissen wir ja bereits! Doch auf die Dauer wird es langweilig immer nur Wasser zu trinken, manchmal mag man einfach etwas mit Geschmack. Es ist jedoch ganz einfach dem Wasser etwas Geschmack zuzufügen.

Ich bin zwar kein Veganer, esse aber oft Eier - manchmal für mein Empfinden zu viele, nämlich mehrere am Tag. Daher versuche ich, sie zu ersetzen wo möglich. Das ist vor allem beim Backen überhaupt kein Problem!

Ich bin ein Fan von Morgensport! Ich bin dafür bekannt um 6 Uhr früh mit hochrotem Kopf im Stiegenhaus auf und ab zu laufen und dabei wie wild mit den Armen zu wedeln, nur um die Herzfrequenz beim Intervalltraining noch höher zu bekommen. Irgendwie scheint mir der Morgensport leichter zu fallen als anderen, die Vorteile sind für mich offensichtlich.

Frühstück hilft beim schlank bleiben (oder werden) – dem Körper wird durch regelmäßige Mahlzeiten angewöhnt diese auch zu verarbeiten und nicht für "schlechte Zeiten" einzulagern

Immer wieder höre ich Sachen wie "Ich will nicht mit Hanteln trainieren" oder "Ich esse immer Light-Produkte um nicht dick zu werden". Durch den Blog hier versuche ich ja teilweise schon aufzuklären, im Freundeskreis sowieso, und auch ich lerne immer wieder Neues dazu.

Beim Clean Eating geht es nicht darum, Ernährungspläne zu erstellen, alle möglichen Nahrungsmittel zu streichen oder die Kalorien drastisch einzuschränken. Stattdessen möchte ich euch Schritt für Schritt kleine Tipps und Änderungen geben, wie ihr gesünder und trotzdem lecker essen könnt!

Heute hab ich eines der versprochenen Schwangerschafts-Workouts für euch! Es ist gedacht für fitte Mamas, also Frauen die schon vor der Schwangerschaft Sport gemacht haben.

Heute hab ich eines der versprochenen Schwangerschafts-Workouts für euch! Es ist gedacht für fitte Mamas, also Frauen die schon vor der Schwangerschaft Sport gemacht haben.

Kennt ihr das "Clean Eating Prinzip" schon? Im englischsprachigen Raum ist der Begriff sehr verbreitet, leider gibt’s gar keine gute deutsche Übersetzung. Es ist eine Art Ernährungskonzept, allerdings ein ganz einfaches, intuitives, und auf keinen Fall ist es einseitig wie viele Diäten (immer nur Kohlsuppe? Nur Fleisch und Eier? Hier nicht!).

Ich schleppe immer eine Flasche Wasser mit mir herum, wenn ich weiß, dass ich länger keines bekommen kann. Weil Wasser so wichtig für den Körper ist, habe ich mir einfach angewöhnt genug zu trinken.

Ich war ja immer sportlich und wollte das natürlich auch während der Schwangerschaft bleiben. Man stellt sich das ja alles immer so schön vor, wie man alles machen würde wenn… tja und dann ist es soweit und alles ist anders.

Du hast richtig Lust endlich Dein Körperfett abzuschütteln? Dann schmeiß alle Pillen und Pulver über Bord. Krafttraining ist das Abnehmwunder, nach dem so viele Menschen immer noch suchen.

Wenn ihr schon eine Weile Sport betreibt sind euch Ausfallschritte mit Sicherheit ein Begriff. Ui, ich seh schon, manche kneifen die Augen zusammen und erschaudern vor Angst, ihr kennt also Ausfallschritte.

Das neue Jahr ist noch frisch und die meisten guten Vorsätze noch nicht gebrochen... hoffentlich! Heute möchte ich Dir sechs einfache Tipps an die Hand geben, wie Du 2014 Deinem persönlichen Traumkörper ein Stückchen näher kommen kannst.

Der Beginn eines neuen Jahres ist prädistiniert für einen Neuanfang, Ziele zu setzen. Das neue Jahr ist ganz frisch, 365 Tage die unbeschrieben sind, man kann nun alles erreichen was man möchte!

Um abzunehmen, ist keine Disziplin notwendig. Ich möchte Dir in diesem ersten Beitrag zeigen, was Du im ersten Schritt tun kannst, um Deinen Träumen und Ziel ein gutes Stückchen näher zu kommen.

Heute habe ich für euch die DVD "Complete Bodyworkout" von Tracy Anderson getestet. Sie ist unter anderem die Trainerin von Gwyneth Paltrow und Shakira und ist so in den USA berühmt geworden.