Zur mobilen Ansicht wechseln

WEB.DE erhält "Markenpreis"

Am 22. November 2012 verleiht der Verlag Deutsche Standards EDITIONEN ausgewählten Unternehmen den Preis "Marken des Jahrhunderts". Zu einer glamourösen Gala im altehrwürdigen Adlon in Berlin sind rund 300 Firmen eingeladen. Diese werden für herausragende Verdienste rund um Markenführung und Markenpflege geehrt. WEB.DE wird in seiner Funktion als Internet-Portal als "Marke des Jahrhunderts" ausgezeichnet. Gastgeber und Verleger Dr. Florian Langenscheidt wird den Preis an WEB.DE-Geschäftsführer Jan Oetjen überreichen.

"Das Internet-Portal WEB.DE erfüllt Kriterien wie Seriosität, Beständigkeit und Zukunftsfähigkeit, die der Internet-Nutzer an ein Internet-Portal stellt", sagte Olaf Salié, Geschäftsführer von Deutsche Standards EDITIONEN. WEB.DE sei durch seine exzellente Markenführung den meisten Internetnutzern ein Begriff und repräsentiere eine der großen deutschen Online-Marken. Der deutsche Markt brauche solche "Fixpunkte für Kontinuität und Orientierung in einem unübersichtlichen Meer beliebiger Produkte".

Jan Oetjen, Geschäftsführer WEB.DE: "Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung. Sie zeigt, dass WEB.DE mit Internet made in Germany mittlerweile für eine Wertigkeit steht wie auch andere traditionelle 'Marken des Jahrhunderts', von Tempo und Mercedes über Nivea bis Persil sie verkörpern. Sie bestärkt uns, weiter in die Produktqualität, Zuverlässigkeit und Sicherheit unserer Internet-Dienste zu investieren."

WEB.DE ist damit auch Teil einer Sonderedition des Buches "Marken des Jahrhunderts – Leuchttürme auf dem Markenmeer". Der Verlag Deutsche Standards EDITIONEN feiert anlässlich seines zehnjährigen Bestehens und des Erscheinens des Buches eine Markengala, bei der neben dem Preis "Marken des Jahrhunderts" auch der neu geschaffene Preis FAUN (FAmilienUNternehmen) für besonders exzellente Markenführung vergeben wird. 

Buch erscheint in drei Sprachen

Die Sonderedition "Marken des Jahrhunderts – Leuchttürme auf dem Markenmeer" präsentiert rund 300 deutsche Marken auf 588 Seiten. Die Startauflage liegt bei 20.000 Exemplaren. Das Buch erscheint am Tag der Markengala (22. November 2012) im Buchhandel und kostet 78 Euro. Neben einer deutschen Version veröffentlicht der Verlag auch Ausgaben in englischer Sprache und Mandarin.

Alle News vom: 19. November 2012 Zur Übersicht: In eigener Sache
Daten im Netz

Drei Millionen Deutsche betroffen: So verhalten Sie sich richtig. >

WEB.DE

Nutzer bewerten Android-Anwendung äußerst positiv. >

Mitarbeiter

Unser Unternehmen startet Kampagne für Bewerber und Mitarbeiter. >


Internet Made in GermanyWEB.DE 2013 - Marke des JahrhundertsIhr WEB.de-Postfach ist grünWeb.de unterstützt UnicefWEB.DE De-Mail - Einfach wie E-Mail, sicher wie ein BriefTop Arbeitgeber Deutschland