Zur mobilen Ansicht wechseln

21.12.2012, 08:27 Uhr

Weltuntergang 2012 im Live-Ticker

Von WEB.DE Redakteurin Nina-Carissima Schönrock

17:13 Uhr: Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf präsentieren bei ZDFneo "Die große Fernsehshow zum Weltuntergang" (Donnerstag, 22.10 Uhr). Laut Sender verbringen die Moderatoren "die eventuell letzten gemeinsamen Stunden und Minuten auf der Erde mit ihrem Publikum und fünf prominenten Gästen", unter anderem Cosma Shiva Hagen und Jorge Gonzalez. Was Joko und Klaas freuen dürfte: Erstmals werden sie nicht mehr nur im Internet anschaut - denn bis das Video in der Mediathek online steht, dürfte die Welt bereits am Ende sein.

16:52 Uhr: Tom Cruise beschäftigt sich weniger mit Zombies als vielmehr Aliens. Doch vor dem Weltuntergang fürchtet er sich allemal. Deshalb soll sich der Hollywoodstar bereits als VIP-Besucher in Sirince angekündigt haben, einer Kleinstadt in der Türkei. Dort lässt das Ende der Welt angeblich auf sich warten. Vielleicht für immer.

16:38 Uhr: Herr Prof. Dr. Hans-Friedmar Köllner, Kosmologe und Kalenderforscher, konnte der Redaktion eben auf Nachfrage bestätigen: Es handelt sich bei der fortschreitenden Dunkelheit nicht um einen Welt-, sondern einen Sonnenuntergang. Glück im Unglück? Oder eine Fehldiagnose? In den USA soll die Sonne aktuell noch in weiten Teilen zu sehen sein.

16:25 Uhr: Der Himmel verdunkelt sich! In München weht kein Lüftchen und ein Blick aus dem Fenster der Redaktion bestätigt: Dort draußen wird es düster. Richtig düster. Aber wie düster genau? Wird die Apokalypse mit dieser Düsternis bereits eingeläutet? Wir beobachten.

16:05 Uhr: Was genau morgen passieren wird, weiß niemand so wirklich. Noch stehen Aliens, Meteoriten und Zombies in harter Konkurrenz zueinander. Sollten Letztere die Herrschaft an sich reißen, werden sie uns alle ins Verderben stürzen. Alle? Nein! Denn mit einem ausgefuchsten Zombie-Vorbereitungsset sind Sie auf der sicheren Seite. Vorausgesetzt, Sie denken daran, das Ganze als Expressbestellung aufzugeben.

15:26 Uhr: Am Mittwochabend wurde in Los Angeles eine neue "Miss Universe" gekürt. Eine grausame Farce für Gewinnerin Olivia Culpo aus den USA, denn ihre Amtszeit wird nun lediglich einen Tag betragen. Das Gute daran: Um den Weltfrieden muss sie sich keine Sorgen mehr machen.

14:50 Uhr: Stell' dir vor es ist Weltuntergang - und keiner bedenkt, dass die Apokalypse längt begonnen hat! In Nuku'alofa in West-Samoa beginnt der Tag als erstes auf der Welt. Mittlerweile ist es dort 2:50 Uhr in der Nacht, doch ob es die Insel Tonga überhaupt noch gibt, ist unklar. Denn die nächste Webcam mit Live-Bildern direkt aus Nuku'alofa befindet sich mehr als 2.000 Kilometer entfernt in Auckland (Neuseeland).

12:23 Uhr: Die Brüder Böhm aus Böhmen können eines besonders gut: rechnen. Die beiden Mathematiker wollen herausgefunden haben, dass der Maya-Kalender falsch mit unseren Kalendern synchronisiert wurde. Demnach dürfte der Weltuntergang eigentlich erst in 104 Jahren stattfinden. Bereiten wir uns etwa völlig zu Unrecht auf unseren großen Abgang vor?

11:59 Uhr: Nur noch zwölf Stunden, dann dürfte in unserer Zeitzone die Apokalypse beginnen. Zumindest wäre dann der 21. Dezember. Wann genau an diesem Tag es aber zu Zeichen, Wundern und Dramatik kommen soll, weiß niemand so recht. Deshalb halten wir Sie in unserem Live-Ticker auf dem Laufenden.

+++ 20.12.2012 +++

Alle News vom: 21. Dezember 2012 Zur Übersicht: Lifestyle

So wird der Weltuntergang

Wie, glauben Sie, wird die Welt am 21.12. untergehen?

Tool
Services

Diese Videos der Woche sind an Skurrilität kaum zu überbieten. >

Natascha Faustka

Ex-Miss-Internet Natascha über den "Bachelor" und ihre neuen Pläne. >

Das war die Woche - zu sehen in den Video-Highlights. >


Internet Made in GermanyWEB.DE 2013 - Marke des JahrhundertsIhr WEB.de-Postfach ist grünWeb.de unterstützt UnicefWEB.DE De-Mail - Einfach wie E-Mail, sicher wie ein BriefTop Arbeitgeber Deutschland