Zur mobilen Ansicht wechseln

Mexiko: Frau verätzt Gesicht in verseuchtem FlussVideo

Umweltskandal in Mexiko. Nachdem eine Frau sich Anfang der Woche in einem verseuchten Fluss gewaschen hatte, trug sie schwere Verletzungen im Gesicht davon. Die Betreiber einer Kupfermine sollen Millionen Liter verseuchtes Wasser entsorgt haben. >

Natascha Kampusch

Am 23. August vor acht Jahren entkam Natascha Kampusch ihrem Kidnapper Wolfgang Priklopil, der sie achteinhalb Jahre lang in seinem Haus gefangen gehalten hatte. Ihr Martyrium verdankt die mittlerweile 26-Jährige unter anderem einigen Ermittlungspannen seitens der Polizei. Bis heute gibt der Entführungsfall Rätsel auf. >

Natascha Kampusch: Was macht sie heute, acht Jahre nach der Flucht?

Seit acht Jahren lebt Natascha Kampusch wieder in Freiheit. Etwa so lang, wie sie der Entführer Wolfgang Priklopil in seinem Haus gefangen hielt. >

Englische Polizei stoppt Falschfahrer auf die unsanfte ArtVideo

Englische Polizisten riskieren Kopf und Kragen bei gewagtem Manöver. >

Zerstückelt und im Garten vergraben - neun Monate nach dem Tod eines 59 Jahre alten Geschäftsmannes aus Hannover steht seit Freitag in Dresden ein Kriminalbeamter wegen Mordes vor Gericht. >

Stromausfall macht Pendler in Santiago zu GefangenenVideo

Über vierzig Minuten lang waren Tausende Menschen in Metrowaggons eingeschlossen. >

Öldiebe bohren Pipeline an - Fluss in Mexiko voller ÖlVideo

Riesiges Ölleck in Mexiko. Nachdem Öldiebe eine Pipeline in Bundesstaat Nuevo Leon angebohrt haben, verschmutzte auslaufendes Öl den Fluss San Juan auf einer Länge von insgesamt 6 Kilometern. >

Bamberger Klinikum

Nach dem Missbrauchsskandal am Bamberger Klinikum ist dem beschuldigten Chefarzt gekündigt worden. >

Alanya

An der türkischen Riviera ist ein deutsches Ehepaar offenbar einem Gewaltverbrechen zum Opfer gefallen. Berichten zufolge fand die Polizei die gefesselten Leichen der Eheleute in deren Feriendomizil in Alanya. >

Ferguson

In der US-Kleinstadt Ferguson im Bundesstaat Missouri ist es die zweite Nacht in Folge ruhig geblieben. Einige Dutzend Demonstranten gingen in der Nacht zum Freitag laut dem Sender CNN friedlich die Hauptstraße auf und ab. Die Polizei schritt nicht ein. >

Die Vorfälle in Ferguson scheinen die schlimmsten Vorurteile über die US-Polizei zu bestätigen: Sie ist brutal, unterdrückt Minderheiten, sieht sich über dem Gesetz. Doch eine Verallgemeinerung ist gar nicht möglich. Dafür ist das Polizeiwesen in den USA viel zu kleinteilig. >

Bamberger Klinikum

Eine Medizinstudentin hat den Missbrauchsskandal am Bamberger Klinikum ans Licht gebracht. Die 26-Jährige habe in dem Krankenhaus ein Praktikum gemacht, sagte Xaver Frauenknecht, Vorstandschef... >

Gerechtigkeit für Mike Brown

Die dramatischen Bilder aus Ferguson zeigen: 51 Jahre nach dem Marsch auf Washington und fünf Jahre nach der Wahl von Barack Obama zum ersten afroamerikanischen US-Präsidenten ist die Kluft zwischen dem schwarzen und dem weißen Amerika immer noch riesig. Das Beunruhigende: Die reaktionären Kräfte in den USA werden immer stärker. >

Skandal in Ferguson: Polizist bedroht DemonstrantenVideo

Erneuter Zwischenfall in Ferguson. Handyaufnahmen vom Dienstag zeigen, wie ein Polizist in der US-Stadt mit angelegter Waffe auf friedliche Demonstranten zugeht und damit droht, sie zu erschießen. >

Klinikum Bamberg

Der unter Missbrauchsverdacht stehende Arzt des Bamberger Klinikums hat sich zu den Vorwürfen gegen ihn vor dem Ermittlungsrichter geäußert. >

Todesurteil

Nach dem Todesurteil wegen Doppelmordes gegen einen 36-jährigen Deutschen in China haben Menschenrechtsgruppen dazu aufgerufen, eine Exekution zu verhindern. >

Rettungsarbeiten in Hiroshima nach BergsturzVideo

In Hiroshima werden nach einem Bergsturz noch mindestens sieben Menschen vermisst. Mindestens 39 Menschen kamen ums Leben. >

Partnerangebote
iPad Air

Nehmen Sie an unseren Quizzen teil und gewinnen Sie ganz nebenbei. >

BarentsseeQuiz

Sturmflut, Hochwasser und Pegel: Testen Sie Ihr Wissen. >

Mexiko: Frau verätzt Gesicht in verseuchtem FlussVideo

Kupfermine entsorgt verseuchtes Wasser - Frau schwer verletzt. >

Erdogan und Merkel

Bereits Kanzler Schmidt soll Auftrag zu Spionage erteilt haben. >

Deutschland wird die Bundeswehr auch nicht in die Ukraine schicken. >


Internet Made in GermanyWEB.DE 2013 - Marke des JahrhundertsIhr WEB.de-Postfach ist grünWeb.de unterstützt UnicefWEB.DE De-Mail - Einfach wie E-Mail, sicher wie ein BriefTop Arbeitgeber Deutschland