News

Proteste in Burkina Faso eskalieren

Demonstranten haben Parlament und Fernsehsender gestürmt.

Tim Cook äußert sich erstmals öffentlich zu seiner Homosexualität.

Privatexemplar von Adolf Hitler kommt unter den Hammer.

Services
Passende Suchen
  • Kobane
  • Vulkan Hawaii
  • Raumfrachter explodiert
  • Krawalle Köln
  • Flüchtlinge in Europa
Wetter - Berlin
  • Heute 12°C
  • Fr 13°C
  • Sa 17°C
  • So 15°C
  • Mo 15°C
Ihr Ort kann nicht ermittelt werden
Alexander Dobrindt

Nach viel Kritik hat Verkehrsminister Dobrindt sein Konzept für die umstrittene Pkw-Maut überarbeitet.

Straßenbau in Nigeria

Ein in Nigeria gekidnappter Mitarbeiter einer Wiesbadener Baufirma ist wieder frei.

Jüdischer Aktivist niedergeschossen

Tempelberg wurde nach schweren Krawallen geschlossen.

Gesprengte Häuser und Tunnel

Ägypten sprengt Häuser und Tunnel auf dem Sinai.

Tunesien: Säkulare Partei ist Wahlsieger

Bei Parlamentswahlen gewinnt die säkulare Partei Nidaa Tounès.

Sonnenuntergang in Berlin

Das Jahr 2014 steuert in Deutschland auf einen Wärmerekord zu.

Verteidiger wollen nach Urteil in Revision gehen.

Bewaffneter Wachmann im Süden Nigerias

Mann wurde vergangene Woche von Angreifern gefangen genommen.

Am Unglücksort

Zwei Tage nach dem Bergwerksunglück in der Südtürkei gibt es von den 18 eingeschlossenen Kumpel weiterhin kein Lebenszeichen.

Franzose will Kneipenrekord brechen, bis sein Körper aufgibt.

Bayer-Chef Marijn Dekkers

Mit glänzenden Geschäften im Gesundheits- und Agrargeschäft bestätigt der Bayer-Konzern seinen vor wenigen Wochen vollzogenen Strategieschwenk.

Middelhoff-Prozess

Der ehemalige Arcandor-Chef Thomas Middelhoff hat nach Auffassung der Staatsanwaltschaft seine Treuepflichten verletzt und dem inzwischen pleitegegangenen Konzern geschadet.

Braunkohletagebau

Der schwedische Energiekonzern Vattenfall erwägt einen Verkauf seiner deutschen Braunkohlesparte in der Lausitz.

Ladenöffnungszeiten

Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi stellt sich gegen Forderungen des Einzelhandelsverbands HDE, die Ladenöffnungszeiten werktags völlig freizugeben.

Banker und Finanzminister

Die BayernLB kommt durch den Verkauf ihres Milliarden-Portfolios fauler Hypothekenpapiere bei ihren Aufräumarbeiten voran.