News

Allein 2015: Mehr als 2.640 Menschen starben auf der Flucht.

Frauenquote ist hier nicht nötig: Diese Damen stehen schon ganz oben.

Nicht nur der Osten Deutschlands ist anfällig für Naziparolen.

Services
Passende Suchen
  • Flüchtlingskrise
  • Sommerende
  • Syriza
  • Fremdenhass
  • Klimawandel
Wetter - Berlin
  • Heute 27°C
  • Mi 22°C
  • Do 22°C
  • Fr 20°C
  • Sa 17°C
Ihr Ort kann nicht ermittelt werden

Bewohner begrüßen Flüchtlinge mit bewegender Hilfsbereitschaft.

Altkanzler mit Gefäßverschluss auf Intensivstation eingeliefert.

So deutlich wie Milos Zeman ist bislang kaum ein Spitzenpolitiker in Ostmitteleuropa geworden.

Der Budapester Ostbahnhof ist inzwischen gesperrt, doch Tausende Flüchtlinge haben Ungarn bereits mit Reiseziel Deutschland verlassen.

Papst Franziskus erlaubt allen Priestern, Frauen die Abtreibung zu vergeben - aber nur während des bevorstehenden Heiligen Jahres.

Darum ist das Wort "Neger" im allgemeinen Sprachgebrauch tabu.

Heftige Stürme fordern zwei Todesopfer.

Franziskus räumt mit konservativer Position auf - mit Einschränkung.

Nationalen Katastrophenschutztag: In Erinnerung an das Kanto-Beben von 1923.

Nach dem tödlichen Schuss auf einen ausgerissenen Orang-Utan zeigt sich der Duisburger Zoo geschockt, verteidigt aber auch seine Entscheidung.

Die Aussichten junger Leute bei der Lehrstellensuche sind in diesem Jahr so gut wie schon lange nicht mehr.

Es ist der Traum vieler Asylbewerber: In Sicherheit zu leben - und einen gut bezahlten Job zu finden.

Yahoo-Chefin Marissa Mayer (40) erwartet eineiige Zwillinge, will aber angesichts des weiterhin schwierigen Umbaus des Internet-Pioniers weitgehend durcharbeiten.

Die IG Metall beklagt eine zunehmende Tendenz von Unternehmen, über Werkverträge Arbeit auszulagern und dadurch Kosten zu drücken.

Die Arbeitslosigkeit im Euroraum ist auf den niedrigsten Stand seit fast dreieinhalb Jahren gesunken.