News

Auf diesen Routen kommen tausende Flüchtlinge nach Europa.

Nach dem Flüchtlingsdrama wird ein fünfter Mann festgenommen.

26 Flüchtlinge, darunter drei Kinder, wurden gerade noch gerettet.

Services
Passende Suchen
  • Brandanschlag
  • Flüchtlingsdrama
  • Freihandelsabkommen
  • Ölpreise
  • Klimawandel
Wetter - Berlin
  • Heute 32°C
  • Mo 35°C
  • Di 27°C
  • Mi 22°C
  • Do 20°C
Ihr Ort kann nicht ermittelt werden

Deutschland will Afghanistan auch über den späteren endgültigen Abzug der Bundeswehr hinaus Hilfe beim Wiederaufbau leisten.

Auf diesen Routen kommen tausende Flüchtlinge nach Europa.

Im Zusammenhang mit der Flüchtlingstragödie in Österreich hat die ungarische Polizei einen weiteren Tatverdächtigen festgenommen.

Nach dem Flüchtlingsdrama wird ein fünfter Mann festgenommen.

Erneut haben in der libanesischen Hauptstadt Beirut Tausende Menschen gegen die ungelöste Müllkrise und die politische Lähmung im Land protestiert.

Lieferengpässe bei einem wichtigen Krebsmedikament gefährden derzeit die Versorgung von Patienten.

62-Jährige verliert Wandergruppe und irrt neun Tage durch Sierra Nevada.

Vierbeiner auf stilvoller Charity-Veranstaltung: Die Bilder der Woche.

Wegen der Entschärfung einer Weltkriegsbombe müssen rund 10 000 Anwohner in Koblenz ihre Häuser verlassen.

Noch einmal werden es 35 Grad. Doch dann wird es kalt.

Der jahrelange Rechtsstreit der Autobauer VW und Suzuki vor dem Schiedsgericht der Internationalen Handelskammer ist beendet.

Angesichts der wachsenden Verunsicherung vieler Unternehmen wegen der globalen Krisen, aber auch als Folge des Mindestlohns rechnen Volkswirte für das zweite Halbjahr 2015 mit einer Abschwächung auf dem Arbeitsmarkt.

Die weltgrößte Campingmesse "Caravan-Salon" hat am Samstag für das Publikum geöffnet.

Rebekah Brooks, im Abhörskandal 2011 geschasste Verlagsleiterin beim britischen Arm des Medienimperiums von Rupert Murdoch, soll in eine Leitungsfunktion beim Konzern zurückkehren.

Drei Wochen vor der Neuwahl in Griechenland liegt die Syriza-Partei des zurückgeetretenen...