News

Wieso sich Türkei, Iran und Co. nicht gegen den Terror verbünden.

Wetterdienste erwarten für heute Flut an den Küsten.

Jean-Claude Juncker

Team unter Präsident Juncker kann Arbeit am 1. November aufnehmen.

Services
Passende Suchen
  • Irak Chemiewaffen
  • Ukraine-Konflikt
  • Pistorius Urteil
  • Waffen für Kobane
  • Flüchtlinge in Europa
Wetter - Berlin
  • Heute 11°C
  • Do 13°C
  • Fr 10°C
  • Sa 14°C
  • So 14°C
Ihr Ort kann nicht ermittelt werden
Atomruine Fukushima

Dreieinhalb Jahre nach den Kernschmelzen im japanischen Atomkraftwerk Fukushima kämpfen die Tausenden von Arbeitskräften weiter mit enormen Problemen.

Jenny Böken

Eltern von toter "Gorch Fock"-Kadettin scheitern mit Klage.

Kerry und Steinmeier besuchen Mauergedenkstätte

US-Außenminister zu Besuch in Berlin - Treffen mit Steinmeier.

Abu-Sayyaf-Entführungsopfer nach Deutschland zurückgekehrt.

USA loben Deutschland für Umgang mit Ukraine-Konflikt.

Spekulationen über Flugzeugunfall in Moskau

Flugschreiber soll Auskunft über Unfall des Öl-Chefs geben.

Rettung

Eine starke Windböe war wahrscheinlich der Auslöser für die spektakuläre Rettung einer Familie mit zwei kleinen Kindern aus einer Seilbahngondel über dem Rhein in Köln.

Umgestürzter Baum in Freiburg

Schnee und Sturmböen haben das T-Shirt-Wetter vertrieben: Das Sturmtief "Gonzalo" hat Millionenschäden in Deutschland angerichtet.

Sturmschäden im Südwesten

Schäden in Millionenhöhe, gesperrte Straßen und Verletzte: Der erste Herbststurm der Saison trifft Deutschland.

Umgestürzter Baum in Freiburg

Schnee und Sturmböen haben das T-Shirt-Wetter vertrieben: Das Sturmtief "Gonzalo" hat Millionenschäden in Deutschland angerichtet.

Benzinpreis

Autofahrer können derzeit so günstig tanken wie seit über drei Jahren nicht mehr.

Lokführerstreik -

Die Lokführergewerkschaft GDL will die Zahl ihrer Mitglieder bei der Bahn derzeit nicht offenlegen.

Tesla

Deutscher Autobauer gibt Anteil von rund 600 Millionen Euro ab.

Scania

Der schwedische Lastwagenbauer Scania hat im dritten Quartal in fast allen Märkten einen starken Auftragsrückgang hinnehmen müssen.

Yahoo

Der Internet-Konzern Yahoo hat nach langer Durststrecke etwas bessere Zahlen präsentiert: Der Umsatzschwund ist gestoppt, das Mobilgeschäft nimmt Fahrt auf.