×

News

Von der Leyen will noch dieses Jahr Nachfolger für "Leopard" entwickeln.

Andrea Nahles

Bundestag beschließt umstrittenes Gesetz - trotz vieler Gegenstimmen.

Bundeskanzlerin Angela Merkel Alexis Tsipras

Griechenland glaubt an Einigung mit den Gläubigern "binnen zehn Tagen".

Services
Passende Suchen
  • Islamischer Staat
  • Ukraine
  • Bundeswehr
  • ESC 2015
  • Tarifeinheit
Wetter - Berlin
  • Heute 17°C
  • Sa 19°C
  • So 22°C
  • Mo 24°C
  • Di 16°C
Ihr Ort kann nicht ermittelt werden
Im Hospital

Zwei im Kriegsgebiet Donbass vom ukrainischen Militär gefangene Russen bezeichnen sich Berichten zufolge selbst als reguläre russische Soldaten.

Von der Leyen will noch dieses Jahr Nachfolger für "Leopard" entwickeln.

Neues israelisches Kabinett

Ministerinnen von orthodoxer Zeitung aus israelischem Kabinett retuschiert.

Beschuss

Nach der Eroberung der westirakischen Stadt Ramadi rückt die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) weiter Richtung Osten vor.

Militärputsch in Thailand

Thailands Polizei hat zum Jahrestag des Militärputsches kleinere Demonstrationen verhindert.

Bei der Notfallversorgung der Studentin hat es womöglich Fehler gegeben.

Das Wetter am Pfingstwochenende wird zum Großteil unbeständig.

Wolf

Der Wolf ist zurück in Deutschland - Angst muss die Bevölkerung aber nicht haben.

News_Ferrari_F12_Crash

Dieser Angeber will besonders cool sein. Es folgt die böse Überraschung.

Drogenflieger abgestürzt

Vor der Küste Kolumbiens ist ein offenbar aus Venezuela kommendes Flugzeug mit Kokain an Bord ins Meer gestürzt. Das venezolanische Militär gab an, auf die Maschine gefeuert zu haben.

Bundeskanzlerin Angela Merkel Alexis Tsipras

Griechenland glaubt an Einigung mit den Gläubigern "binnen zehn Tagen".

Benzinpreis vor Pfingsten stabil

Vor den Pfingsttagen sieht der ADAC keinen Grund, dass die Preise für Benzin und Diesel einen Sprung nach oben machen könnten.

Finanzminister Schäuble

Deutschland macht in der Gruppe der wichtigsten westlichen Industrieländer (G7) weiter Front gegen schuldenfinanzierte Konjunkturprogramme.

Audi-Vorstandschef Stadler

Die VW-Tochter Audi treibt die Vernetzung im Auto in China voran.

Generali Deutschland

Deutschlands zweitgrößte Versicherungsgruppe Generali schließt angesichts des harten Konkurrenzkampfes am Markt Standorte und streicht Arbeitsplätze.