×

News

+++ Deutliche Mehrheit gegen Sparpolitik - Tsipras gibt sich verhandlungsbereit +++

Bei einem "Nein" zur Sparpolitik ist ein "Grexit" kaum noch zu verhindern.

CSU schimpft, Linke jubelt, SPD wartet ab: Reaktionen auf griechisches Nein.

Services
Passende Suchen
  • Grexit
  • Boko Haram
  • Hitzewelle
  • Dustin Brown
  • Post-Streik
Wetter - Berlin
  • Heute 38°C
  • Mo 26°C
  • Di 31°C
  • Mi 23°C
  • Do 21°C
Ihr Ort kann nicht ermittelt werden
Tsipras mit Anhängern

Im Schlagabtausch mit den Geldgebern hat Griechenlands Ministerpräsident Alexis Tsipras alles auf eine Karte gesetzt - und die Bürger mit großer Mehrheit hinter sich versammelt.

Feierstimmung

Alexis Tsipras lässt sich bereits bei der Stimmabgabe feiern wie ein Popstar.

Jean-Claude Juncker

Auch nach dem "Nein" der Griechen zum umstrittenen Sparpaket dürfte in Brüssel schon sehr bald wieder über die finanzielle Rettung des Landes verhandelt werden.

Tunesien verhängt nach Anschlag auf Touristen Notstand

Nach Terror-Angriff: Staatsoberhaupt Essebsi spricht von "Kriegszustand".

Frauke Petry

In der AfD hat der rechte Flügel um Frauke Petry den Machtkampf klar für sich entschieden. Petry erhielt bei der Wahl zur Ersten Vorsitzenden am Wochenende knapp 60 Prozent der Stimmen.

Unwetter in Mainz

Vor allem im Westen und Norden seien auch Tornados möglich.

Feuerwerk-Spektakel zum Independence Day

Mit einem großen Feuerwerk wurde der Independence Day gefeiert.

Berlin, The Wyld

Das bewegte die Welt - die besten Fotos der vergangenen Tage.

Arte

Feuer löst Komplettausfall bei TV-Sender Arte aus.

Flashmob in Lausanne

Hoch "Annelie" bringt Rekordtemperaturen, aber auch Blitz und Donner.

CSU schimpft, Linke jubelt, SPD wartet ab: Reaktionen auf griechisches Nein.

Postkästen

Warten auf verspätete Briefe und Pakete hat bald ein Ende.

Bei einem "Nein" zur Sparpolitik ist ein "Grexit" kaum noch zu verhindern.

Alexis Tsipras

Ministerpräsident inszeniert sich bei Stimmabgabe fast wie ein Popstar.

Touristen in Athen

Wir sind den Griechen viel näher als die Schuldenkrise vermuten lässt.