×

News

Christian Lindner

FDP-Vorsitzender kanzelt SPD-Mann wegen "dämlicher Zwischenrufe" ab.

Tugce

Ohrring könnte der getöteten Studentin zum Verhängnis geworden sein.

Nigeria

Nigeria: Hunderte Zivilisten und Mitglieder der Terrormiliz sterben.

Services
Passende Suchen
  • IG-Metall Streik
  • Russland-Sanktionen
  • Facebook AGB
  • Handball WM
  • Boko Haram
Wetter - Berlin
  • Heute 3°C
  • Mo 4°C
  • Di 2°C
  • Mi 2°C
  • Do 2°C
Ihr Ort kann nicht ermittelt werden
Ukraine

Rückschlag im Ringen um Frieden in der Ostukraine: Die ersten Krisengespräche seit mehr als einem Monat sind gescheitert.

Gelbe Schirme in Hongkong

Protestbewegung in Hongkong wächst: Tausende bei Demo.

Regierungschef Abe

Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hat eine weitere japanische Geisel bestialisch ermordet.

Thomas Oppermann

Mit einem flexiblen Punktesystem in einem Einwanderungsgesetz möchte die SPD den Zuzug von Ausländern nach Deutschland gezielt steuern.

Halbmast

Deutschland trauert um Richard von Weizsäcker.

Mann an U-Bahnhof erstochen

Nach einem Streit ist ein 28 Jahre alter Mann an einer U-Bahnstation im bayerischen Fürth erstochen worden.

Unfall auf der A2

Unfall auf A2: Vorbeifahrende machen Fotos, helfen aber nicht.

Lawinenunglücke

Unter Schneelawinen sind 13 Wintersportler in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Spanien ums Leben gekommen.

Linienbus fährt in Wohnhaus

Ein Linienbus ist in Halstenbek bei Hamburg in ein Wohnhaus gekracht.

Lawine

Skiwanderer waren an Grenze zwischen Österreich und Schweiz unterwegs.

Schulz und Tsipras

Nach scharfen Tönen in Richtung der Euro-Partner will der neue griechische Premier Alexis Tsipras eine gemeinsame Linie mit den Geldgebern ausloten.

Der neue griechische Premier Alexis Tsipras

Griechenlands Premier sucht das Gespräch mit den Euro-Partnern.

Alexis Tsipras

Erst wurde gepoltert, doch schon werden die Signale aus Athen versöhnlicher.

SYRIZA-Wahlsieg

Die Aufregung war groß, als der neue griechische Finanzminister Varoufakis offiziell den Bruch mit der "Troika" der Spar-Kontrolleure verkündigte.

Zeitungsstand

Der größte Teil der Athener Presse hat mit Ratschlägen, Warnungen an die neue Links-Rechts-Regierung unter Alexis Tsipras, aber auch mit Besorgnis reagiert, dass die Krise eskalieren könnte.