News

Veröffentlichtes Urteil gegen Ex-FCB-Boss enthält brisante Details.

Wieso provoziert der Kremlchef die Nato mit Militärübung über Europa?

Middelhoff-Prozess

Staatsanwälte fordern lange Haftstrafe für Ex-Arcandor-Chef.

Services
Passende Suchen
  • Kobane
  • Vulkan Hawaii
  • Raumfrachter explodiert
  • Krawalle Köln
  • Flüchtlinge in Europa
Wetter - Berlin
  • Heute 12°C
  • Fr 13°C
  • Sa 17°C
  • So 15°C
  • Mo 15°C
Ihr Ort kann nicht ermittelt werden
Ban Ki-Moon in Ramallah

Als erstes westeuropäisches Land hat Schweden offiziell einen Staat Palästina anerkannt.

«Vermächtnis. Die Kohl-Protokolle»

Im Rechtsstreit zwischen Altkanzler Helmut Kohl und seinem ehemaligen Ghostwriter Heribert Schwan hat vor dem Kölner Landgericht eine Verhandlung begonnen.

Proteste in Burkina Faso eskalieren

Demonstranten in Burkina Faso stürmen auch den Fernsehsender.

Internet-Hit: Syrische Schwestern fordern Frieden

In diesem Video singen zwei syrische Schwestern gegen den Krieg an.

Lettisches Militär sichtet nahe der eigenen Seegrenze Kriegsschiff.

Am Unglücksort

Zwei Tage nach dem Bergwerksunglück in der Südtürkei haben die Rettungskräfte weiter keinen Kontakt zu den 18 eingeschlossenen Kumpel herstellen können.

Sonnenuntergang in Berlin

Deutschland spürt die globale Erwärmung: Das Jahr 2014 steuert hierzulande auf einen Temperaturrekord zu.

Privatexemplar von Adolf Hitler kommt unter den Hammer.

Verteidiger wollen nach Urteil in Revision gehen.

Bewaffneter Wachmann im Süden Nigerias

Mann wurde vergangene Woche von Angreifern gefangen genommen.

US-Notenbank

Die US-Wirtschaft setzt ihren Höhenflug fort.

Apple-Chef Tim Cook spricht erstmals öffentlich über seine Homosexualität.

Bayer-Chef Marijn Dekkers

Mit glänzenden Geschäften im Gesundheits- und Agrargeschäft bestätigt der Bayer-Konzern seinen vor wenigen Wochen vollzogenen Strategieschwenk.

Braunkohletagebau

Der schwedische Energiekonzern Vattenfall erwägt einen Verkauf seiner deutschen Braunkohlesparte in der Lausitz.

Ladenöffnungszeiten

Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi stellt sich gegen Forderungen des Einzelhandelsverbands HDE, die Ladenöffnungszeiten werktags völlig freizugeben.