Familien-Drama in der Oberpfalz: Eine 31-Jährige ist nach einem Streit mit ihrem Mann ums Leben gekommen. Die Frau wurde erstochen.

Eine 31 Jahre alte Frau ist in der Oberpfalz erstochen worden - allem Anschein nach von ihrem Ehemann.

Der 48-Jährige sei festgenommen worden und dringend tatverdächtig, sagte ein Sprecher der Polizei.

Zwischen den Eheleuten hatte es nach ersten Ermittlungen Streit in der gemeinsamen Wohnung in Wernberg-Köblitz gegeben.

Details zu der Bluttat waren zunächst nicht bekannt. Die Leiche der Frau sollte heute obduziert werden.© dpa