Der US-Bundesstaat Georgia hat am Mittwochmorgen (Ortszeit) den 72-jährigen Brandon Astor Jones hingerichtet.

Der 72-jährige Brandon Astor Jones ist hingerichtet worden. Er ist der älteste Strafgefangene, an dem je in Georgia die Todesstrafe vollstreckt wurde.

Die Hinrichtung fand am frühen Mittwochmorgen (Ortszeit) in einem Gefängnis in Jackson statt. Jones saß seit 35 Jahren in der Todeszelle.

Er wurde 1980 wegen Mordes zum Tode verurteilt, weil er bei einem Raubüberfall auf eine Tankstelle den Verkäufer erschossen haben soll. Die Hinrichtung des Afroamerikaners ist stark umstritten. Es konnte ihm nie nachgewiesen werden, dass er den tödlichen Schuss abgegeben hatte.

Weitere Nachrichten des Tages© dpa