Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 1. Oktober 2014:

40. Kalenderwoche

274. Tag des Jahres

Noch 91 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Waage

Namenstag: Emanuel, Giselbert, Remigius, Theresia, Werner

HISTORISCHE DATEN

2013 - Bei einer Sprengung in einem Thüringer Kali-Bergwerk kommt es durch freigesetztes Kohlendioxid zu einer Gasexplosion. Drei Bergleute kommen ums Leben.

2012 - Peer Steinbrück wird vom Vorstand seiner Partei einstimmig zum SPD-Kanzlerkandidaten für die Bundestagswahl 2013 nominiert.

2009 - Die Bundeswehr bringt ihren ersten eigenen Kommunikationssatelliten ins All. Mit dem Projekt will sich die Bundeswehr von kommerziellen Anbietern unabhängig machen.

1988 - Die Abgeordneten des Obersten Sowjet der UdSSR wählen den reformorientierten Parteichef Michail Gorbatschow in einer kurzfristig einberufenen Sondersitzung einstimmig zum neuen Staatsoberhaupt.

1974 - In Washington beginnt der Watergate-Prozess gegen mehrere Mitarbeiter des früheren Präsidenten Nixon.

1964 - Mit der Eröffnung der Schnellstrecke Tokio-Osaka beginnt das Zeitalter der Hochgeschwindigkeitszüge.

1949 - Mao Tsetung, der Führer der Kommunistischen Partei Chinas, proklamiert vor dem Kaiserpalast in Peking die Volksrepublik China.

1938 - Deutsche Truppen marschieren in das Sudetenland in der Tschechoslowakei ein.

1899 - In Nürnberg wird das Königlich Bayerische Eisenbahnmuseum als erstes deutsches Verkehrsmuseum eröffnet.

AUCH DAS NOCH

1992 - dpa meldet: Ein nordenglisches Hotel lädt elf notorische Schnarcher zu einer kostenlosen Übernachtung ein, um die Schalldichte seiner Zimmer zu testen.

GEBURTSTAGE

1973 - Devid Striesow (41), deutscher Schauspieler ("Die Fälscher")

1959 - Youssou N'Dour (55), senegalesischer Sänger ("7 Seconds")

1949 - André Rieu (65), niederländischer Geiger und Dirigent

1935 - Julie Andrews (79), britische Schauspielerin und Sängerin ("Mary Poppins")

1924 - Jimmy Carter (90), amerikanischer Politiker, 39. Präsident der USA 1977-1981, Friedensnobelpreisträger 2002

TODESTAGE

2012 - Dirk Bach, deutscher Schauspieler und Kabarettist, geb. 1961

2006 - Frank Beyer, deutscher Regisseur ("Jakob der Lügner"), geb. 1932© dpa