Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 12. November 2014:

46. Kalenderwoche

316. Tag des Jahres

Noch 49 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Skorpion

Namenstag: Ämilian, Diégo, Kunibert, Lewin

HISTORISCHE DATEN

2013 - Der monatelange Streit zwischen EU-Regierungen und Europaparlament über den Haushalt 2014 der Europäischen Union wird beigelegt. Die EU darf 2014 135,5 Milliarden Euro ausgeben, rund 6,5 Prozent weniger als im Vorjahr.

2012 - Mehr als 170 Länder verabschieden auf einer UN-Konferenz in Seoul ein Übereinkommen gegen den illegalen Tabakhandel.

2004 - Der Bundestag beschließt gegen die Stimmen der FDP die Rentenansprüche für Bundestagsabgeordnete zu kürzen.

1999 - Bei einem Erdbeben der Stärke 6,3 im Nordwesten der Türkei kommen mindestens 894 Menschen ums Leben.

1980 - Die amerikanische Raumsonde Voyager passiert den Saturn-Mond Titan und tritt für mehrere Stunden in den Bereich der Ringe des Saturn ein.

1964 - Großherzogin Charlotte von Luxemburg dankt zugunsten ihres Sohnes Jean ab.

1944 - Das letzte große deutsche Schlachtschiff "Tirpitz" wird von britischen Bombern vor der norwegischen Stadt Tromsø versenkt.

1929 - In Stockholm wird Thomas Mann der Nobelpreis für Literatur zuerkannt.

1459 - Papst Pius II. ordnet die Gründung der Universität Basel an, die im April des folgenden Jahres ihren Betrieb aufnimmt.

AUCH DAS NOCH

2002 - dpa meldet: Mit einem makabren Trick hat ein 39-Jähriger monatelang die italienische Justiz zum Narren gehalten. Der Betrüger hatte sich mit gefälschten Totenscheinen für tot erklärt und so die Einstellung von 52 Gerichtsverfahren erreicht.

GEBURTSTAGE

1982 - Anne Hathaway (32), amerikanische Schauspielerin ("Plötzlich Prinzessin")

1976 - Judith Holofernes (38), deutsche Sängerin, Sängerin der Band Wir sind Helden ("Nur ein Wort")

1942 - Dieter Wedel (72), deutscher Regisseur ("Der Schattenmann")

1929 - Michael Ende, deutscher Schriftsteller ("Momo"), gest. 1995

1923 - Loriot, deutscher Autor, Regisseur und Cartoonist, gest. 2011

TODESTAGE

2007 - Ira Levin, amerikanischer Schriftsteller und Dramatiker ("Rosemaries Baby"), geb. 1929

1994 - Wilma Rudolph, amerikanische Leichtathletin, dreifache Olympiasiegerin 1960 in Rom, geb. 1940© dpa