Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 13. November 2014:

46. Kalenderwoche

317. Tag des Jahres

Noch 48 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Skorpion

Namenstag: Agostina, Himer, Karl, Siard, Stanislaus, Wilhelm

HISTORISCHE DATEN

2013 - Zwölf Jahre nach den Terroranschlägen vom 11. September 2001 wird in New York der erste Turm des neuen World Trade Centers eröffnet.

2012 – Der Verlag der traditionsreichen linksliberalen Tageszeitung "Frankfurter Rundschau" stellt beim Amtsgericht in Frankfurt/Main einen Insolvenzantrag.

1999 - Der ehemalige US-Präsident George Bush erhält in München den Franz-Josef-Strauß-Preis.

1994 - Michael Schumacher wird beim Saison-Finale im australischen Adelaide als erster Deutscher Formel 1-Weltmeister.

1989 - Günter Maleuda wird von der Volkskammer der DDR zum neuen Parlamentspräsidenten gewählt.

1974 - In seiner ersten Rede vor der Vollversammlung der Vereinten Nationen in New York fordert PLO-Chef Jassir Arafat Hilfe bei der Gründung eines palästinensischen Staates.

1945 - Die französische Verfassunggebende Versammlung wählt General Charles de Gaulle zum Ministerpräsidenten.

1925 - In der Pariser Galerie "Pierre" wird die erste Kollektivausstellung der Surrealisten eröffnet.

1002 - Um einem angeblichen Aufstand der dänischen Bevölkerung zuvorzukommen, gibt Ethelred II., König der Angelsachsen, den Befehl, alle Dänen in seinem Reich zu töten ("St. Brice's Day Massaker").

AUCH DAS NOCH

1993 - dpa meldet: Eine spanische Autofahrerin beißt aus Wut darüber, dass sie in der Nähe des Parlaments in Madrid nicht parken darf, einen Polizisten in den Arm. Der Mann wird mit einem großen Bluterguss für einige Tage krank geschrieben.

GEBURTSTAGE

1984 - Simon-Paul Wagner (30), deutscher Schauspieler ("Marienhof")

1969 - Gerard Butler (45), britischer Schauspieler ("300")

1955 - Whoopi Goldberg (59), amerikanische Schauspielerin ("Die Farbe Lila")

1933 - Peter Härtling (81), deutscher Schriftsteller ("Ben liebt Anna")

1850 - Robert Louis Stevenson, britischer Schriftsteller ("Die Schatzinsel"), gest. 1894

TODESTAGE

1974 - Vittorio De Sica, italienischer Regisseur ("Fahrraddiebe"), geb. 1902

1868 - Gioacchino Rossini, italienischer Komponist ("Die diebische Elster"), geb. 1792© dpa