Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 18. Oktober 2014:

42. Kalenderwoche

291. Tag des Jahres

Noch 74 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Waage

Namenstag: Mono, Lukas, Gwenn

HISTORISCHE DATEN

2013 - Die Europäische Union und Kanada vereinbaren ein Wirtschafts- und Handelsabkommen (CETA), das unter anderem den Wegfall von 99 Prozent aller Zölle beinhaltet.

2012 - Der Untersuchungsausschuss des niedersächsischen Landtags zum Atommülllager Asse erklärt in seinem Bericht, das Salzbergwerk bei Wolfenbüttel hätte nie zur Lagerung von Atommüll genutzt werden dürfen.

2004 - Birmas Militärjunta setzt Ministerpräsident und Geheimdienstchef General Khin Nyunt ab und stellt ihn wegen Korruptionsvorwürfen unter Hausarrest.

1999 - In stürmischem Meer vor der indonesischen Provinz Irian Jaya sinkt eine mit Fracht und 159 Menschen überladene Fähre. Nur 38 Passagiere können gerettet werden.

1989 - Auf Drängen des SED-Politbüros tritt Staats- und Parteichef Erich Honecker "aus gesundheitlichen Gründen" zurück. Sein Nachfolger wird Egon Krenz.

1977 - Die RAF-Anführer Andreas Baader, Gudrun Ensslin und Jan-Carl Raspe begehen im Gefängnis in Stuttgart-Stammheim Selbstmord.

1954 - Texas Instruments bringt mit dem "Regency TR-1" das erste Transistorradio auf den Markt.

1914 - Die Universität Frankfurt am Main wird als erste Stiftungsuniversität Deutschlands feierlich eröffnet.

1904 - In Köln wird die 5. Sinfonie von Gustav Mahler unter der Leitung des Komponisten uraufgeführt.

AUCH DAS NOCH

2001 - dpa meldet: Ein kurzsichtiger englischer Greyhound hat von einem Tierarzt Kontaktlinsen bekommen und gewinnt nun plötzlich ein Hunderennen nach dem anderen.

GEBURTSTAGE

1984 - Robert Harting (30), deutscher Leichtathlet, Diskus-Weltmeister 2009, 2011 und 2013, -Olympiasieger 2012

1979 - Ne-Yo (35), amerikanischer R&B Sänger ("So Sick")

1960 - Jean-Claude Van Damme (54), belgischer Schauspieler ("Der Legionär")

1925 - Melina Mercouri, griechische Schauspielerin ("Sonntags nie"), Sängerin und Politikerin, gest. 1994

1777 - Heinrich von Kleist, deutscher Schriftsteller ("Michael Kohlhaas"), Tod durch Selbstmord, gest. 1811

TODESTAGE

1994 - Eberhard Feik, deutscher Schauspieler ("Tatort"-Kommissar Christian Thanner), geb. 1943

1955 - Jose Ortega y Gasset, spanischer Philosoph ("Der Aufstand der Massen"), geb. 1883© dpa