Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 19. Oktober 2014:

42. Kalenderwoche

292. Tag des Jahres

Noch 73 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Waage

Namenstag: Isaak, Jean, Paul

HISTORISCHE DATEN

2013 - Beim Absturz eines Kleinflugzeugs südöstlich von Brüssel kommen in Belgien zehn Fallschirmspringer und der Pilot der Maschine ums Leben.

2012 - Ein Untersuchungsausschuss des Berliner Abgeordnetenhauses, der die Pannen und Planungsfehler beim Bau des Hauptstadtflughafens aufklären soll, nimmt seine Arbeit auf.

2004 - Fast 60 Jahre nach dem Zweiten Weltkrieg gibt Frankreich Deutschland bedeutende, am Kriegsende beschlagnahmte Archivbestände zurück.

1994 - Das Bundeskabinett beschließt eine Ausweitung der Hoheitsgewässer von bislang drei auf zwölf Seemeilen.

1977 - Im elsässischen Mühlhausen wird die Leiche von Hanns Martin Schleyer gefunden. Der Arbeitgeberpräsident war am 5. September von der terroristischen RAF entführt worden.

1954 - Die Österreicher Sepp Jöchler und Herbert Tichy und der Sherpa Pasang Dawa Lama besteigen erstmals den 8201 m hohen Cho Oyu im Himalaja.

1949 - In Köln wird der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) als Spitzenverband der Industrie gegründet.

1910 - In Frankfurt veranstaltet die im Vorjahr gegründete Deutsche Gesellschaft für Soziologie (DGS) den ersten deutschen Soziologentag.

1813 - Die verbündeten Armeen von Russland, Preußen und Österreich besiegen das Heer Napoleons in der Völkerschlacht bei Leipzig.

AUCH DAS NOCH

1999 - dpa meldet: In der nordjapanischen Provinz Iwate wird ein 125 Kilogramm schwerer Kragenbär von einem 73 Jahre alten Bauern mit einem Judo-Griff aufs Kreuz gelegt.

GEBURTSTAGE

1969 - Trey Parker (45), amerikanischer Drehbuchautor, Erfinder der US-Zeichentrickserie "South Park" (zusammen mit Matt Stone)

1964 - Agnès Jaoui (50), französische Schauspielerin und Regisseurin ("Schau mich an!")

1934 - Eva-Maria Hagen (80), deutsche Sängerin ("Wolfslieder"), Schauspielerin und Autorin

1931 - John le Carré (83), britischer Schriftsteller ("Der Spion, der aus der Kälte kam")

1899 - Miguel Asturias, guatemaltekischer Schriftsteller ("Der Herr Präsident"), Nobelpreis für Literatur 1967, gest. 1974

TODESTAGE

1999 - Nathalie Sarraute, französische Schriftstellerin ("Porträt eines Unbekannten"), geb. 1900

1745 - Jonathan Swift, irischer Schriftsteller ("Gullivers Reisen"), geb. 1667© dpa