Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 20. November 2014:

47. Kalenderwoche

324. Tag des Jahres

Noch 41 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Skorpion

Namenstag: Korbinian, Bernward, Edmund

HISTORISCHE DATEN

2013 - ThyssenKrupp bestätigt, dass das Unternehmen sich mit der Deutschen Bahn auf Schadenersatz wegen verbotener Preisabsprachen bei Schienenlieferungen verständigt hat.

2012 - Elf Jahre nach Beginn des Einsatzes am Hindukusch verlassen die letzten französischen Kampftruppen Afghanistan.

2004 - In New York öffnet das neu gestaltete Museum of Modern Art, die bedeutendste Sammlung moderner Kunst, nach fast drei Jahre währendem Umbau wieder seine Pforten.

1994 - Angolas Regierung und die Guerilla-Organisation Unita unterzeichnen einen Friedensvertrag, der unter Aufsicht von UN-Truppen den Bürgerkrieg nach 19 Jahren beenden soll.

1975 - Der spanische Diktator Franco stirbt im Alter von 82 Jahren in Madrid. Sein Nachfolger als Staatsoberhaupt wird Prinz Juan Carlos de Borbon y Borbon.

1956 - Fünf Zeitungsverleger und fünf Journalisten gründen in Bonn den Deutschen Presserat, das freiwillige Selbstkontrollorgan der Printmedien.

1945 - Die "Nürnberger Prozesse" zur Verfolgung von NS- Kriegsverbrechen beginnen mit dem Verfahren gegen 24 Hauptkriegsverbrecher.

1917 - In der Schlacht bei Cambrai in Nordfrankreich kommt es zum ersten Großeinsatz von Panzern durch britische Truppen.

1805 - "Fidelio" wird in Wien uraufgeführt. Es ist die einzige Oper Ludwig van Beethovens.

AUCH DAS NOCH

1995 - dpa meldet: Zwei ausgewachsene Zirkus-Elefantenkühe befreien sich auf dem Barmer Bahnhof in Wuppertal aus ihrem Güterwaggon und unternehmen einen Ausflug auf die Gleise.

GEBURTSTAGE

1974 - Kurt Krömer (40), deutscher Kabarettist und Comedian ("Krömer - Late Night Show")

1964 - Katharina Böhm (50), deutsch-österreichische Schauspielerin ("Die Chefin")

1956 - Olli Dittrich (58), deutscher Komiker ("Dittsche") und Musiker

1923 - Nadine Gordimer, südafrikanische Schriftstellerin ("Burgers Tochter"), Literaturnobelpreis 1991, gest. 2014

1907 - Henri-Georges Clouzot, französischer Regisseur ("Die Teuflischen"), gest. 1977

TODESTAGE

2013 - Dieter Hildebrandt, deutscher Kabarettist ("Scheibenwischer"), geb. 1927

1910 - Leo Tolstoi, russischer Schriftsteller ("Krieg und Frieden"), geb. 1828© dpa