Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 21. November 2014:

47. Kalenderwoche

325. Tag des Jahres

Noch 40 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Skorpion

Namenstag: Amalberg, Johannes

HISTORISCHE DATEN

2013 - Im ukrainischen Parlament scheitern alle Entwürfe für ein Sondergesetz zur medizinischen Behandlung der inhaftierten Oppositionsführerin Julia Timoschenko in Deutschland.

2012 - Das umstrittene "Agentengesetz" in Russland tritt in Kraft. Es schreibt Nichtregierungsorganisationen mit Finanzierung aus anderen Staaten vor, sich als "ausländischer Agent" zu bezeichnen.

2004 - Dem kriegszerstörten, aber ölreichen Irak werden nach Beschluss von den im "Pariser Club" versammelten Gläubigerstaaten bis zum Jahr 2008 bis zu 80 Prozent der Schulden erlassen.

1989 - Erstmals dürfen die Debatten im britischen Unterhaus im Fernsehen live übertragen werden.

1981 - Der in Gibraltar registrierte Tanker "Globe Assimi" läuft mit 16 493 Tonnen Öl vor der litauischen Küste auf Grund und bricht auseinander. Durch die entstandene Ölpest verenden 60 000 Vögel.

1964 - Die Verrazano-Narrows-Brücke über den Hudson, eine der längsten Hängebrücken der Welt, wird in New York dem Verkehr übergeben.

1945 - In Berlin wird der Sender Rias (Radio im amerikanischen Sektor) gegründet.

1803 - Der unter dem Namen Schinderhannes bekannte Räuberführer Johannes Bückler wird in Mainz mit 19 seiner Komplizen hingerichtet.

1620 - Das Segelschiff "Mayflower" mit puritanischen Auswanderern aus England, den sogenannten Pilgervätern, trifft in Nordamerika ein.

AUCH DAS NOCH

2001 - dpa meldet: Ungarns älteste Einbrecherin, die 75-jährige "fliegende Gizi", wurde erneut nach einem Diebeszug festgenommen. Die große alte Dame des ungarischen Kleinverbrechertums verbrachte insgesamt 40 Jahre ihres Lebens hinter Gittern.

GEBURTSTAGE

1984 - Andreas Gabalier (30), österreichischer Schlagersänger ("Amoi Seg" ma uns wieder")

1965 - Björk (49), isländische Popsängerin ("Army of Me")

1945 - Goldie Hawn (69), amerikanische Schauspielerin ("Schütze Benjamin")

1944 - Harold Ramis, amerikanischer Schauspieler, Regisseur und Drehbuchautor ("Ghostbusters"), gest. 2014

1694 - Voltaire, französischer Schriftsteller ("Candide oder der Optimismus"), gest. 1778

TODESTAGE

2000 - Harald Leipnitz, deutscher Schauspieler ("Die endlose Nacht"), geb. 1926

1811 - Heinrich von Kleist, deutscher Schriftsteller ("Michael Kohlhaas"), Tod durch Selbstmord, geb. 1777© dpa