Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 4. Oktober 2014:

40. Kalenderwoche

277. Tag des Jahres

Noch 88 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Waage

Namenstag: Aurea, Franz

HISTORISCHE DATEN

2012 - Die EU-Kommission legt die Ergebnisse eines europaweiten Stresstests bei Atomkraftwerken vor. Demnach müssen Europas Kernkraftwerke bei der Sicherheit nachlegen - geschlossen werden müssen sie aber nicht.

2004 - Die 25 EU-Staaten einigen sich auf eine neue Gleichbehandlungsrichtlinie, die wirtschaftliche Benachteiligung von Männern oder Frauen auf Grund ihres Geschlechts künftig EU-weit unter Strafe stellt.

1999 - Der ehemalige Kommandant des Konzentrationslagers Jasenovac in Kroatien, Dinko Sakic, wird in Zagreb wegen Kriegsverbrechen zu 20 Jahren Haft verurteilt.

1990 - Der gesamtdeutsche Bundestag, zu dem nun auch 144 neue Abgeordnete aus der früheren DDR gehören, kommt in Berlin zu seiner ersten Sitzung zusammen.

1978 - Die Bundesregierung beschließt einen Schuldenerlass für die 30 ärmsten Staaten der Erde. Damit verzichtet Deutschland auf rund 4,3 Milliarden DM (2,05 Milliarden Euro).

1957 - Die Sowjetunion startet "Sputnik I", den ersten künstlichen Erdsatelliten, und löst in der westlichen Welt den so genannten Sputnikschock aus.

1929 - Das Deutsche Reich ratifiziert das Washingtoner Abkommen über den Acht-Stunden-Tag.

1824 - Die Republik Mexiko wird ausgerufen.

1209 - Papst Innozenz III. krönt den deutschen König Otto IV. von Braunschweig zum Kaiser.

AUCH DAS NOCH

2001 - dpa meldet: Die britische Königin Elizabeth II. erfreut sich in ihrem Badezimmer an einer gelben Gummi-Ente, die dank eines Krönchens sofort als ihr persönliches Eigentum identifiziert werden kann.

GEBURTSTAGE

1979 - Rachael Leigh Cook (35), amerikanische Schauspielerin ("Get Carter")

1956 - Christoph Waltz (58), deutsch-österreichischer Schauspieler ("Django Unchained")

1946 - Susan Sarandon (68), amerikanische Schauspielerin ("Thelma & Louise")

1941 - Robert Wilson (73), amerikanischer Regisseur ("Black Rider")

1895 - Buster Keaton, amerikanischer Schauspieler ("Der General"), gest. 1966

TODESTAGE

1982 - Glenn Gould, kanadischer Pianist ("Goldberg-Variationen" von Bach), geb. 1932

1669 - Rembrandt, niederländischer Maler ("Nachtwache"), geb. 1606© dpa