Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 7. November 2014:

45. Kalenderwoche

311. Tag des Jahres

Noch 54 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Skorpion

Namenstag: Engelbert, Ernst, Gisbert, Karina, Willibrord

HISTORISCHE DATEN

2013 - Der Kurznachrichtendienst Twitter startet erfolgreich an der New Yorker Börse.

2004 - Die irakische Übergangsregierung ruft wegen der anhaltenden Gewalt im Irak für zwei Monate den Ausnahmezustand im ganzen Land aus.

1999 - In Berlin wird der ehemalige sowjetische Präsident Michail Gorbatschow für seine Rolle bei der deutschen Einheit mit der "Sonderstufe des Großkreuzes des Verdienstordens der Bundesrepublik" ausgezeichnet.

1989 - Die DDR-Regierung unter Führung von Regierungschef Willi Stoph tritt zurück.

1963 - Bei dem "Wunder von Lengede" können vierzehn Tage nach einem Bergwerksunglück in der niedersächsischen Eisenerzgrube elf schon tot geglaubte Kumpel lebend geborgen werden.

1944 - US-Präsident Franklin D. Roosevelt wird für eine vierte Amtszeit gewählt; er ist das einzige amerikanische Staatsoberhaupt, das mehr als zwei Amtszeiten regierte.

1929 - Das Museum of Modern Art (MOMA) wird in New York eröffnet.

1914 - Japan nimmt den deutschen Stützpunkt Tsingtau in China ein und besetzt die deutsche Kolonie Kiautschou.

1659 - Frankreich und Spanien vereinbaren als gemeinsame Grenze die Pyrenäen.

AUCH DAS NOCH

1994 - dpa meldet: Unbekannte haben aus einer Ausstellung in Madrid die Kühlerfigur vom Cadillac der Rocklegende Elvis Presley gestohlen.

GEBURTSTAGE

1989 - Nadeschda Tolokonnikowa (25), russische Aktivistin, Mitglied der russischen Punk-Band Pussy Riot

1953 - Ottfried Fischer (61), deutscher Kabarettist und Schauspieler ("Der Bulle von Tölz")

1943 - Joni Mitchell (71), kanadische Liedermacherin ("Jericho")

1913 - Albert Camus, französischer Schriftsteller ("Die Pest"), Nobelpreis für Literatur 1957, gest. 1960

1879 - Leo Trotzki, russischer Revolutionär und sowjetischer Politiker, als Kriegskommissar 1918 Organisator der Roten Armee, gest. 1940

TODESTAGE

2002 - Rudolf Augstein, deutscher Journalist und Verleger, Herausgeber von "Der Spiegel" 1947-2002, geb. 1923

1980 - Steve McQueen, amerikanischer Schauspieler ("Papillon"), geb. 1930© dpa