Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 7. Oktober 2014:

41. Kalenderwoche

280. Tag des Jahres

Noch 85 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Waage

Namenstag: Georg, Gerold, Justina, Rosa

HISTORISCHE DATEN

2013 - Der aus Göttingen stammenden Thomas Südhof erhält den Medizin-Nobelpreiss. Er teilt sich die Auszeichnung mit James Rothman und Randy Schekman aus den USA.

2012 - Nach jahrzehntelangen Kämpfen verständigt sich die philippinische Regierung mit der größten Rebellengruppe des Landes, der "Moro Islamischen Befreiungsfront" auf ein vorläufiges Friedensabkommen.

2009 - Die EU-Währungshüter bringen in Brüssel ein Strafverfahren gegen Deutschland auf den Weg. Sowohl Defizit als auch gesamtstaatlicher Schuldenstand sind überhöht, bilanziert die Kommission.

2004 - Die österreichische Schriftstellerin und Dramatikerin Elfriede Jelinek erhält den Literatur-Nobelpreis.

1989 - Bei seinem Besuch in Ost-Berlin zum 40. Jahrestag der DDR mahnt der sowjetische Staats- und Parteichef Gorbatschow Reformen an.

1979 - Bei der Bürgerschaftswahl in Bremen erhält die Bremer Grüne Liste 5,1 Prozent der Stimmen und zieht damit als erste grüne Gruppierung in ein Landesparlament ein.

1949 - Der Deutsche Volksrat tritt unter Vorsitz von Wilhelm Pieck (SED) in Ost-Berlin zusammen, gründet die Deutsche Demokratische Republik (DDR) und erklärt sich selbst zur "Provisorischen Volkskammer".

1928 - Die Deutsche Reichsbahn schafft die 4. Klasse ab, die nur über Stehplätze verfügte.

1879 - Deutschland schließt mit Österreich-Ungarn den "Zweibund" als Verteidigungsbündnis gegen Russland.

AUCH DAS NOCH

2000 - dpa meldet: Mit einem Werbegag warnt erstmals ein Bier- Produzent auf seinen Flaschen vor den negativen Folgen von Alkohol. "Wichtig: Saufen gefährdet die Gesundheit!" steht auf den Etiketten und Bierdosen einer kleinen Schleswiger Brauerei.

GEBURTSTAGE

1968 - Thom Yorke (46), britischer Musiker, Sänger Rockband Radiohead ("Creep")

1964 - Sam Brown (50), britische Rocksängerin ("Stop!")

1939 - Raimund Harmstorf, deutscher Schauspieler ("Der Seewolf"), gest. 1998

1934 - Ulrike Meinhof, deutsche Journalistin und Terroristin, Mitbegründerin der Baader-Meinhof-Gruppe (später RAF), gest. 1976

1927 - Al Martino, amerikanischer Sänger ("Spanish Eyes"), gest. 2009

TODESTAGE

1963 - Gustaf Gründgens, deutscher Schauspieler, Regisseur und Theaterintendant, geb. 1899

1849 - Edgar Allan Poe, amerikanischer Schriftsteller ("Der Untergang des Hauses Usher"), geb. 1809© dpa