Berlin (dpa) – Das aktuelle Kalenderblatt für den 17. Januar 2016

2. Kalenderwoche

17. Tag des Jahres

Noch 349 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Steinbock

Namenstag: Antonius, Beatrix, Gamelbert

HISTORISCHE DATEN

2011 - Sechs Jahre nach der Ermordung des früheren libanesischen
Ministerpräsidenten Rafik Hariri erhebt die
Staatsanwaltschaft beim Sondertribunal für den Libanon in Den
Haag Anklage.

2006 - Die Republik Österreich gibt NS-Raubkunst zurück. Österreich
wird fünf Bilder von Gustav Klimt (1862-1918) an die Erbin
Maria Altmann zurückgeben.

2001 - Jugoslawien und Albanien nehmen die 1999 abgebrochenen
diplomatischen Beziehungen wieder auf.

1996 - Der Aufsichtsrat der AEG AG in Frankfurt/Main beschließt die
Auflösung des Unternehmens als eigenständiger Konzern.

1991 - Der erste gesamtdeutsche Bundestag wählt Helmut Kohl (CDU)
zum Bundeskanzler. Es ist seine vierte Amtsperiode.

1979 - Bei einer Volksabstimmung in Grönland entscheiden sich 70,1
Prozent der an dem Referendum beteiligten Inselbewohner für
die innere Autonomie von Dänemark.

1946 - In London tritt der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen zu
seiner konstituierenden Sitzung zusammen.

1929 - In Berlin wird der Stummfilm "Ich küsse Ihre Hand, Madame"
von Robert Land uraufgeführt, in dem erstmals in Deutschland
das Titellied als Tonfilmeinlage eingespielt wird. Es wird
vom Tenor Richard Tauber gesungen.

1377 - Papst Gregor XI. verlegt die päpstliche Residenz wieder nach
Rom. Damit wird der Vatikan nach dem Exil in Avignon Sitz der
Päpste.

AUCH DAS NOCH

2000 - dpa meldet: Der Verlust seines Sonntagsbratens hat einen
40-jährigen Dresdner so schwer getroffen, dass er den
Diebstahl des Fleisches über Notruf meldete.

GEBURTSTAGE

1971 - Sylvie Testud (45), französische Schauspielerin ("Sagan")

1956 - Paul Young (60), britischer Popsänger ("Come Back and stay")

1931 - James Earl Jones (85), amerikanischer Schauspieler ("The
Great White Hope")

1926 - Moira Shearer, britische Balletttänzerin und Schauspielerin
("Die roten Schuhe"), gest. 2006

1891 - Walter Eucken, deutscher Wirtschaftswissenschaftler ("Die
Grundlagen der Nationalökonomie"), gest. 1950

TODESTAGE

2002 - Camilo José Cela, spanischer Schriftsteller ("Mrs. Caldwell
spricht mit ihrem Sohn"), Nobelpreis für Literatur 1989,
geb. 1916

1961 - Patrice Lumumba, kongolesischer Politiker, Führer der
Unabhängigkeitsbewegung und 1960 erster Ministerpräsident der
Republik Kongo, geb. 1925
© dpa