Berlin (dpa) – Das aktuelle Kalenderblatt für den 20. Januar 2016

3. Kalenderwoche

20. Tag des Jahres

Noch 346 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Steinbock

Namenstag: Elisabeth, Fabian, Jakob, Sebastian, Ursula

HISTORISCHE DATEN

2014 - Der Iran erfüllt Auflagen der IAEA beim Atomprogramm und
stoppt die Urananreicherung auf mehr als fünf Prozent. Die
USA und die EU lockern daraufhin Sanktionen gegen das Land.

2001 - In einem unblutigen Volksaufstand wird der philippinische
Präsident Joseph Estrada gestürzt.

1996 - Bei der ersten demokratischen Wahl im Westjordanland und im
Gazastreifen wird Jassir Arafat zum Präsidenten des
palästinensischen Autonomierats gewählt.

1991 - Mehrere hunderttausend Menschen demonstrieren in Moskau gegen
das gewaltsame Vorgehen des sowjetischen Militärs in Litauen.

1986 - Frankreich und Großbritannien vereinbaren den Bau des
Eurotunnels unter dem Ärmelkanal.

1961 - John F. Kennedy wird als 35. Präsident der USA vereidigt. Mit
43 Jahren ist er der jüngste Präsident und erste Katholik.

1946 - Die Gemeinderatswahlen in Hessen sind die ersten freien,
gleichen und geheimen Wahlen in Deutschland seit 1933.

1942 - Auf der Berliner Wannsee-Konferenz planen Vertreter der SS
und der nationalsozialistischen Ministerialbürokratie die
systematische Ermordung der europäischen Juden.

1663 - Kaiser Leopold I. beruft den Reichstag nach Regensburg ein,
der fortan permanent als Gesandtenkongress bis zur Auflösung
des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation in der
Donaustadt tagt ("Immerwährender Reichstag").

AUCH DAS NOCH

1987 - dpa meldet: Im Kölner Dom lässt der strenge Frost Weihwasser
einfrieren. Dompropst Bernhard Henrichs gibt die Temperatur
in der Kathedrale mit minus ein Grad an.

GEBURTSTAGE

1971 - Gary Barlow (45), britischer Popsänger ("Take That")

1951 - Herbert Fritsch (65), deutscher Schauspieler und Regisseur
("Hamlet X")

1946 - David Lynch (70), amerikanischer Regisseur ("Blue Velvet")

1921 - Bernt Engelmann, deutscher Schriftsteller ("Hotel
Bilderberg") und Journalist, , gest. 1994

1907 - Manfred von Ardenne, deutscher Naturwissenschaftler, war an
zahlreichen Entwicklungen der Funk- und Fernsehtechnik
maßgeblich beteiligt, über 600 Patente, gest. 1997

TODESTAGE

2015 - Edgar Froese, deutscher Musiker ("Tangerine Dream") und
Komponist, geb. 1944

1936 - König George V, britischer König, geb. 1865
© dpa