Berlin (dpa) – Das aktuelle Kalenderblatt für den 24. Januar 2016

3. Kalenderwoche, 24. Tag des Jahres

Noch 342 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Wassermann

Namenstag: Arn, Franz, Vera

HISTORISCHE DATEN

2015 - Nach einem Raketenbeschuss der Hafenstadt Mariupol in der
Ostukraine mit mindestens 30 Toten beschuldigen sich
Aufständische und die Kiewer Führung gegenseitig das
Wohngebiet angegriffen zu haben.

2011 - Bei einem Selbstmordanschlag von Islamisten auf dem Moskauer
Flughafen Domodedowo sterben mindestens 37 Menschen, darunter
der Selbstmordattentäter.

2001 - Die Überwachung von Straftätern über Satelliten ist in einem
Ermittlungsverfahren zulässig, entscheidet der
Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe.

1991 - Eberhard Diepgen (CDU) wird zum ersten Gesamtberliner
Bürgermeister seit 1947 gewählt.

1966 - Die Tochter von Jawaharlal Nehru, Indira Gandhi, wird als
neue Premierministerin von Indien vereidigt.

1952 - Das Mutterschutzgesetz tritt in Kraft. Der Kündigungsschutz,
die Verdienstsicherung und die Bestimmungen am Arbeitsplatz
werden verbessert.

1941 - Der äthiopische Kaiser Haile Selassie verlässt sein Londoner
Exil, um mit Hilfe der Briten wieder an die Macht zu kommen.

1921 - Auf der Konferenz in Paris vereinbaren die Alliierten Höhe
und Zahlungsmodus der deutschen Reparationszahlungen.

1848 - Auf dem Land von James August Sutter im heutigen Sacramento
wird Gold entdeckt. Der Fund führt zum Goldrausch in
Kalifornien.

AUCH DAS NOCH

1999 - dpa meldet: Der Brite Paul Radford ist am Sonntag als
"Milchmann des Jahres" geehrt worden, weil er einem seiner
Kunden jeden Morgen beim Anlegen einer Beinprothese hilft.

GEBURTSTAGE

1986 - Mischa Barton (30), britische Schauspielerin ("O.C.,
California")

1961 - Nastassja Kinski (55), deutsche Schauspielerin ("Paris,
Texas")

1941 - Neil Diamond (75), amerikanischer Sänger und Songschreiber
("Sweet Caroline")

1926 - Georges Lautner, französischer Regisseur ("Die Straße nach
Salina"), gest. 2013

1776 - E.T.A. Hoffmann, deutscher Schriftsteller und Komponist
("Undine"), gest. 1822

TODESTAGE

2011 - Bernd Eichinger, deutscher Filmproduzent ("Das Parfum"),
geb. 1949

2006 - Chris Penn, amerikanischer Schauspieler ("Short Cuts"),
geb. 1965
© dpa