Berlin (dpa) – Das aktuelle Kalenderblatt für den 26. Januar 2016

4. Kalenderwoche, 26. Tag des Jahres

Noch 340 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Wassermann

Namenstag: Albert, Hieronymus, Paula, Timotheus

HISTORISCHE DATEN

2015 - Nach monatelangen Gefechten mit der Terrormiliz Islamischer
Staat (IS) haben kurdische Kämpfer die nordsyrische Stadt
Kobane befreit.

2011 - Schleswig-Holstein führt als erstes Bundesland wieder das
Abitur nach neun Jahren als Möglichkeit für die Gymnasien
ein.

2001 - Ein Erdbeben der Stärke 7,9 auf der Richterskala im indischen
Bundesstaat Gujarat fordert über 17 000 Menschenleben.

1996 - Der amerikanische Senat ratifiziert den Vertrag mit Russland
zur Verringerung der strategischen Atomwaffen (Start II).

1991 - Somalische Rebellen stürzen den Diktator Mohammed Siad Barre.

1976 - Das Hochschulrahmengesetz tritt in Deutschland in Kraft.

1956 - Im italienischen Cortina d'Ampezzo starten erstmals 45
bundesdeutsche und 18 DDR-Sportler als gemeinsame deutsche
Mannschaft bei Olympischen Winterspielen.

1911 - Die Oper "Der Rosenkavalier" von Richard Strauss wird in
Dresden uraufgeführt.

1788 - Der britische Marineoffizier Arthur Phillip landet mit seiner
Flotte an der Ostküste Australiens und gründet dort eine
Sträflingskolonie, die heutige Metropole Sydney.

AUCH DAS NOCH

1995 - dpa meldet: Der in Kalifornien als "Maitre d'" bekannte
Kellner Sidney Amber aus San Francisco will auch im stolzen
Alter von 109 Jahren noch nicht in den Ruhestand treten.

GEBURTSTAGE

1981 - Gustavo Dudamel (35), venezolanischer Dirigent

1971 - Rick Kavanian (45), deutscher Komödiant ("Der Schuh des
Manitu")

1961 - Wayne Gretzky (55), kanadischer Eishockeyspieler

1946 - Christopher Hampton (70), britischer Dramatiker und
Drehbuchautor ("Gefährliche Liebschaften")

1905 - Bernhard Minetti, deutscher Schauspieler ("Der aufhaltbare
Aufstieg des Arturo Ui"), gest. 1998

TODESTAGE

1996 - Harold Brodkey, amerikanischer Schriftsteller ("Profane
Freundschaft"), geb. 1930

1891 - Nicolaus Otto, deutscher Maschinenbauer, Erfinder des nach
ihm benannten Verbrennungsmotors (Ottomotor), geb. 1832
© dpa