Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 7. Januar 2016:

1. Kalenderwoche

7. Tag des Jahres

Noch 359 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Steinbock

Namenstag: Carlo, Knud, Raimund, Reinold, Sigrid, Valentin

HISTORISCHE DATEN

2015 - Bei einem Terroranschlag auf das islamkritische Satiremagazin "Charlie Hebdo" in Paris werden zwölf Menschen ermordet.

2014 - Beim Discounter Aldi haben Mitarbeiter 140 Kilogramm Kokain mit einem Schwarzmarktwert von sechs Millionen Euro entdeckt.

2011 - China erlässt "strenge" Umweltschutzauflagen für die Förderung der in der Elektronikindustrie begehrten Seltenen Erden.

2006 - Vor ihrem Antrittsbesuch in den USA fordert Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) die Schließung des US-Gefangenenlagers Guantánamo auf Kuba.

1991 - In Haiti scheitert ein Putschversuch gegen den Präsidenten Jean-Bertrand Aristide.

1956 - Als erster Botschafter der Sowjetunion in der Bundesrepublik überreicht Valerian A. Sorin sein Beglaubigungsschreiben.

1946 - Auf dem Marienplatz in München wird erstmals seit Kriegsende wieder eine Ampelanlage in Betrieb genommen.

1926 - Die Deutsche Welle in Berlin beginnt als erster Zentralsender für Deutschland und für Europa mit der Ausstrahlung von Sendungen auf Langwelle.

1610 - Galileo Galilei entdeckt die ersten drei großen Jupitermonde.

AUCH DAS NOCH

1999 - dpa meldet: Die Botschaft "Je t'aime" (Ich liebe dich) kann in Frankreich demnächst zum ersten Mal per Herz-Briefmarke verschickt werden. Zum Valentinstag wird die französische Post am 8. Februar zwei Briefmarken-Herzen auflegen.

GEBURTSTAGE

1971 - DJ Ötzi (45), österreichischer Schlagersänger ("Anton aus Tirol")

1961 - Roland Suso Richter (55), deutscher Regisseur ("Dresden")

1956 - Uwe Ochsenknecht (60), deutscher Schauspieler ("Schtonk")

1936 - Luis Murschetz (80), Karikaturist und Kinderbuchautor ("Der Maulwurf Grabowski")

1901 - Elisabeth Schwarzhaupt, deutsche Politikerin (CDU), erste Frau in einer Bundesregierung, gest. 1986

TODESTAGE

2006 - Heinrich Harrer, österreichischer Bergsteiger, Geograf und Autor ("Sieben Jahre in Tibet. Mein Leben am Hofe des Dalai Lama"), geb. 1912

1926 - Paul Cassirer, deutscher Kunsthändler und Verleger, einer der wichtigsten Förderer des Impressionismus, Mitbegründer der Berliner Sezession von 1899, geb. 1871© dpa