Seit fast zwei Jahren suchen sie nach dem verschwundenen Malaysia-Airlines-Flugzeug - bisher vergeblich. Ein in Afrika angespültes Wrackteil elektrisiert nun die Experten. (mit Material von dpa)© 1&1 Mail & Media