Warschau (dpa) - Der frühere Primas der katholischen Kirche Polens, Kardinal Jozef Glemp, ist tot.

Der 83-jährige starb nach langer Krankheit, teilte die katholische Bischofskonferenz Polens mit. Glemp hatte im vergangenen März bekannt gegeben, dass er unter einem bösartigen Lungentumor litt.

Glemp stand von 1981 bis 2009 an der Spitze der katholischen Kirche Polens. In seine Amtszeit fielen das Kriegsrecht im Jahr 1981, der Zusammenbruch des Kommunismus, der EU-Beitritt Polens und der Tod des polnischen Papstes Johannes Paul II.