Politik

Politik – Nachrichten aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Europa und der ganzen Welt. News, Hintergründe, Kommentare & Experten-Einschätzungen

Die Stadt Köln will die für den 13. September angesetzte Oberbürgermeisterwahl verschieben. Grund sind Mängel der bereits ausgegebenen Stimmzettel, die schon von mehr als 50 000 Wählern...

Für viele Asylsuchende ist Deutschland die Anlaufstelle Nummer eins. Nicht zuletzt wegen der scharfen Kritik der Bundeskanzlerin am Fremdenhass und der Ansage, syrische Flüchtlinge...

Kurz vor den vorgezogenen Wahlen in Griechenland am 20. September deuten zwei Umfragen ein spannendes Rennen an....

Ein Gefäßverschluss wie bei Altkanzler Helmut Schmidt ist gefährlich. Meist sind es Arterien der Beine, seltener der Arme, die zunehmend verengen. Die Folge sind Durchblutungsstörungen in den betroffenen Extremitäten.

Passende Suchen
  • Flüchtlings-Krise
  • Helmut Schmidt
  • Bettina Wulff
  • Lufthansa Streik
  • Joachim Herrmann

Der Mord der Woche im "Tatort", die neuesten Folgen der "Big Bang Theory", die tägliche Dosis "Gute Zeiten, schlechte Zeiten", die 100. Wiederholung von "Pretty Woman" oder die Ausstrahlungstermine der Fußball-Bundesliga: Hier finden Sie auf einen Blick alle Sendetermine ihrer Lieblingsserien und Live-Shows, dazu alle Top-Filme und Sport-Events.

Sie wurde entführt, geschlagen und als Sexsklavin missbraucht: Die 18-jährige Irakerin Jinan beschreibt in einem Buch, das am Freitag in Frankreich erscheint, welche Qualen sie nach ihrer Verschleppung durch die Dschihadistengruppe Islamischer Staat (IS) durchleben musste.

Altbundeskanzler Helmut Schmidt ist wegen eines Blutgerinnsels erfolgreich am Bein operiert worden und kann voraussichtlich schon zum Wochenende das Krankenhaus wieder verlassen. Das...

Vor nicht allzu langer Zeit lebten sie noch zu Hause, im syrischen Homs oder im Südosten Afghanistans. Jetzt wohnen sie in Hamburg, in gelben Wohncontainern. Die Anwohner nennen die kleine Siedlung darum das "Gelbe Dorf".

Angesichts sprunghaft gestiegener Flüchtlingszahlen will die Bundesregierung bis Ende Oktober ein milliardenschweres Paket mit vielen Gesetzesänderungen auf den Weg bringen. Das kündigte...

Wetter - Berlin
  • Heute 21°C
  • Do 18°C
  • Fr 20°C
  • Sa 18°C
  • So 16°C
Ihr Ort kann nicht ermittelt werden

Altkanzler Helmut Schmidt ist wieder auf dem Weg der Besserung: Ein vierköpfiges Ärzteteam führte heute in einem Hamburger Krankenhaus einen "erfolgreichen Eingriff" bei dem 96-Jährigen...

Wenige Tage vor dem Spitzentreffen der schwarz-roten Koalition ist der Streit zwischen Union und SPD über die Verwendung der Mittel aus dem Betreuungsgeld neu aufgebrochen. Familienministerien...

Nach Angaben der Polizei waren die meisten der 24 geretteten afghanischen Flüchtlinge im Alter zwischen 16 und 17 Jahren und in akuter Lebensgefahr.

Anfeindungen, Verschwörungstheorien und Gerüchte: Beim Thema Flüchtlinge und Asylbewerber in den sozialen Medien mangelt es nicht an Polemik und Hass. Doch mit den Tatsachen haben die Aussagen oft wenig zu tun. Wir unterziehen oft gelesene Postings einem Faktencheck.

UN-Experten haben ein düsteres Zukunftsszenario für den Gazastreifen gezeichnet. Sollte sich an den gegenwärtigen ökonomischen Entwicklungen nichts ändern, könnte das Küstengebiet...

Mit der Unterzeichnung der Kapitulationsurkunde durch Japan fand der Zweite Weltkrieg ein Ende. Doch auch 70 Jahre danach bieten andauernde Spannungen in der Region Asien-Pazifik Anlass zu Sorgen.

Die Verwendung der bisher für das gekippte Betreuungsgeld vorgesehenen Finanzmittel ist nach Darstellung des Bundesfinanzministeriums weiter offen. Die Gespräche in der Koalition dauerten...

Italien hat sich nach Bitten Deutschlands dazu entschlossen, die Grenzkontrollen am Brennerpass in Richtung Österreich wieder einzuführen.

Aus Sicht der Regierung in Caracas geht es um den Kampf gegen Schmuggel und Paramilitärs, aus Perspektive der Regierung in Bogotà darum, Ausweisungen von Kolumbianern aus Venezuela zu verhindern.

Vom Geächteten zum barmherzigen Samariter: In der Griechenland-Krise wurde Angela Merkel von internationalen Kommentatoren noch scharf kritisiert, wird sie nun von nahezu allen Seiten gelobt. Ihre menschliche Haltung zur Flüchtlingskrise sei "eine Lehre" und "rettet (...) die Ehre Europas". So sehen es längst nicht nur die europäischen Medien.

Die Lage der 2000 bis 3000 Flüchtlinge, die in Budapest an der Weiterreise nach Deutschland gehindert werden, wird zunehmend prekärer....

Nach iranischer Einschätzung gibt es derzeit in Syrien keine Alternative zu Präsident Baschar al-Assad.

Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) will die Verfassung ändern, um Flüchtlingen schneller und unbürokratischer helfen zu können.

Die rasant steigenden Flüchtlingszahlen verschärfen die Diskussion um eine gerechte Verteilung der Kosten. Nicht nur zwischen den EU-Staaten, sondern auch innerhalb Deutschlands. Vizekanzler Sigmar Gabriel kritisiert derweil andere EU-Länder für ihren Umgang mit den Flüchtlingen. Dabei sieht es danach aus, dass sich die EU wenigsten beim Vorgehen gegen Schleuser einig ist - und möglicherweise bald Kriegsschiffe im Mittelmeer einsetzt.

Mit Brandanschlägen, Schmierereien und anderen Straftaten wollten Rechtsradikale verhindern, dass in leerstehende Gebäude Flüchtlinge einziehen. In den meisten Fällen jedoch ohne ...

Ärzte einer Hamburger Klinik wollen heute entscheiden, ob Altkanzler Helmut Schmidt operiert werden muss. Der 96 Jahre alte SPD-Politiker war am Dienstagmorgen auf die Intensivstation...

Wegen rechter Krawalle vor einem Flüchtlingsheim ist das sächsische Heidenau nun deutschlandweit bekannt. Viele Menschen in der Kleinstadt haben Angst. Aber sind sie wirklich fremdenfeindlich?

Eigentlich will Sandra Maischberger in ihrer Talkshow Antworten auf die Frage liefern, ob sich Deutschland angesichts der Flüchtlingsdebatte politisch nach rechts bewegt. Doch mehrere Gäste inklusive der Talk-Masterin verzetteln sich in einem Kleinkrieg mit einem AfD-Spitzenpolitiker. Nur einer behält bei all der Polemik stets den Durchblick.

13 Jahre nach blutigen Verbrechen im Osten des Kongo muss sich einer der mutmaßlichen Hauptverantwortlichen vor Gericht verantworten. Vor dem Weltstrafgericht in Den Haag beginnt ein vermutlich jahrelanger Prozess. Der Angeklagte leugnet, viele Opfer sind verzweifelt.

Ein Mann hat in einer Flüchtlingsunterkunft in Halbe in Brandenburg Reizgas versprüht und 35 Bewohner verletzt. Unter den Betroffenen seien auch Kinder gewesen, teilte die Polizei in Cottbus mit. Die Motive des 28-Jährigen, der für eine mit Arbeiten in der Unterkunft betraute Baufirma tätig ist und daher Zugang zu dem gesicherten Gebäude hatte, seien bislang noch unklar. Es werde "intensiv" ermittelt.

In der irakischen Hauptstadt Bagdad sind mindestens 17 Türken von Bewaffneten entführt worden. Die Angestellten einer Baufirma, die im nördlichen Stadtteil Sadr City ein Fußballstadion...

Vor nicht allzu langer Zeit lebten sie noch zu Hause, im syrischen Homs oder im Südosten Afghanistans. Jetzt wohnen sie in Hamburg, in gelben Wohncontainern. Die Anwohner nennen die...

China feiert den Sieg im Zweiten Weltkrieg - mit Panzern und Putin. Der Kreml-Chef ist Ehrengast, seine Soldaten marschieren bei der Parade mit. In Russland aber wächst die Angst vor einer Abhängigkeit vom Nachbarn.

Innerhalb von zwei Tagen kommen mehr als 1.000 Flüchtlinge mit Zügen aus Ungarn über Österreich nach Deutschland. Doch anders als so manches mal zuvor in Deutschland werden die Asylsuchenden nicht mit braunen Parolen begrüßt, sondern mit gelebter Nächstenliebe.

Beim Wassereinbruch im Berliner Neubau des Bundesnachrichtendienstes (BND) vor einem halben Jahr ist ein Schaden in Höhe von etwa einer Million Euro entstanden. Nach Informationen...

Menschen auf den Gleisen behindern Zugverkehr im Eurotunnel.

Nach vier Wochen Sommerpause geht heute in München der NSU-Prozess gegen die mutmaßliche Rechtsterroristin Beate Zschäpe weiter. Das Oberlandesgericht hat zwei Zeugen geladen....

Menschen auf den Gleisen haben in der Nacht den Verkehr durch den Eisenbahntunnel unter dem Ärmelkanal zeitweise behindert. Sechs Eurostar-Züge seien davon betroffen gewesen, meldete...

Die Polizei in der österreichischen Hauptstadt Wien hat einen mit Flüchtlingen beladenen Klein-Lkw gestoppt, bei dem die Türen und Fenster zugeschweißt beziehungsweise zugesperrt waren.

Russlands Präsident Wladimir Putin ist ein Meister der Inszenierung. In den vergangenen Jahren tauchten regelmäßig PR-Fotos auf, die den Staatschef zeigen, wie er mit nacktem Oberkörper durch Sibirien reitet, Fische fängt oder auf die Jagd geht. In diese Sammlung reihen sich nun ein weitere Fotos ein: Putin besucht gemeinsam mit Ministerpräsident Dmitri Medwedew ein Fitnessstudio im russischen Kurort Sotschi, um der Welt zu zeigen, wie sportlich er ist.

Zu Tausenden strömen Flüchtlinge nach Deutschland - trotz neuer Erschwernisse für sie in Ungarn. In Bayern kamen an einem Tag 2500 Migranten an. Zigtausende weitere Menschen warten...

Altkanzler Helmut Schmidt liegt nach einem Bericht des "Hamburger Abendblatts" auf der Intensivstation eines Hamburger Krankenhauses. Grund sei ein Gefäßverschluss im rechten Bein.

So deutlich wie Milos Zeman ist bislang kaum ein Spitzenpolitiker in Ostmitteleuropa geworden....

Papst Franziskus erlaubt allen Priestern, Frauen die Abtreibung zu vergeben - aber nur während des bevorstehenden Heiligen Jahres....

Seit Jahresbeginn haben nach Angaben der Internationalen Organisation für Migration (IOM) bereits mehr als 350.000 Flüchtlinge den gefährlichen Weg über das Mittelmeer genommen.

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) hat den Sänger Roberto Blanco einen "wunderbaren Neger" genannt und damit eine heftige Debatte ausgelöst....

In München wurden im Verlauf des Dienstages nach Angaben der Bundespolizei nochmals Tausende Flüchtlinge erwartet.

Die Flucht Hunderttausender nach Europa ist das beherrschende Thema in Deutschland. Es wird über Jahre hinaus die politische Debatte mitbestimmen. Begriffe werden inflationär gebraucht, nicht selten in Unkenntnis. Wer gilt als Flüchtling? Wer nicht?

Dresden, Freital, Heidenau: Besonders ostdeutsche Städte gerieten zuletzt durch Fremdenfeindlichkeit in die Negativschlagzeilen. Dennoch wehren sich die Ost-Ministerpräsidenten gegen die Stigmatisierung einer ganzen Region. Wie braun ist der Osten denn nun?

Athen/Warschau/Genf (dpa) - Auf der Ostägäisinsel Lesbos harren seit Tagen mehr als 15 000 Flüchtlinge aus - und jeden Tag kommen Hunderte neue aus der Türkei hinzu. In Griechenland...

Der Budapester Ostbahnhof ist für Flüchtlinge gesperrt - doch zuvor haben Tausende Ungarn mit Reiseziel Deutschland verlassen. Die, die zurückbleiben mussten, demonstrierten vor dem Keleti-Bahnhof lautstark für die Weiterreise in den Westen.

Überall in der kubanischen Hauptstadt Havanna wird geputzt und ausgebessert. Grund ist der anstehende Besuch von Papst Franziskus. Der wird dem Inselstaat Ende September nämlich erstmals einen Besuch abstatten.