Brüssel (dpa) - Dramatische Stunden in Brüssel: Die EU-Chefs wollen den Flüchtlings-Deal mit Ankara abschließen und dabei auch eigene Meinungsunterschiede überbrücken. Spielt der türkische Ministerpräsident Davutoglu mit? Davutoglu muss der Vereinbarung mit der EU noch zustimmen. Rutte warnte: "Das Rennen ist noch nicht beendet."© dpa