Bayerns Finanzminister Markus Söder hat einen "nationalen Abschiebeplan" von Bund und Ländern gefordert. Angela Merkel bleibt trotz des Störfeuers bei ihrem Kurs.

Wegen Anschlag in Ankara finden Beratungen mit Türkei nicht statt.

"Es darf keine unterschiedliche Abschiebepraxis in Deutschland geben. Das Verfahren muss zwischen den Bundesländern harmonisiert werden", sagte der CSU-Politiker Markus Söder der Zeitung "Die Welt".

Es könne nicht sein, dass Flüchtlinge vielleicht sogar bewusst in die Bundesländer reisen, in denen das geringste Abschieberisiko bestehe. Wenn man die derzeitigen Flüchtlings-Anerkennungsquoten zugrunde lege, müssten in diesem Jahr 350 000 Menschen abgeschoben werden. Das muss konsequent und schnell geschehen, verlangte Söder.

Angela Merkel: "historische Bewährungsprobe

Flüchtlingspolitik: Kanzlerin lobt Aufnahmebereitschaft der Deutschen.

Angela Merkel bleibt trotz dem Störfeuer aus Bayern bei ihrem Kurs. Kurz vor dem mit Spannung erwarteten EU-Gipfel hat die Bundeskanzlerin die Flüchtlingskrise als "historische Bewährungsprobe" für die Europäische Union bezeichnet.

In einer Regierungserklärung im Bundestag warb die CDU-Vorsitzende am Mittwoch für ihre umstrittene Politik der offenen Tür für Bürgerkriegsflüchtlinge. "Abschottung - das kann nicht die europäische Antwort sein, jedenfalls nach meiner festen Überzeugung nicht."

Schutzsuchende müssten Schutz bekommen, betonte die CDU-Chefin. Dabei sieht sie auch die Mehrheit der Deutschen hinter sich: "Über 90 Prozent der deutschen Bevölkerung sagen nach wie vor: Wer vor Terror, Krieg und Verfolgung flieht, soll in Deutschland die Möglichkeit der Aufnahme und des Schutzes haben. Ich finde das wunderbar."© dpa

Flüchtlingskrise: Angela Merkel und ihr unbeirrter Kurs in Zitaten

Kurz vor dem EU-Gipfel am Donnerstag in Brüssel ist Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) so einsam wie noch nie. Europa ist angesichts der Flüchtlingsproblematik zerstritten. Doch die Kanzlerin bleibt eisern bei ihrem Kurs, wie diese Zitate zeigen. © 1&1 Mail & Media