Stockholm (dpa) - Schweden kontrolliert von Dienstag an einen weiteren Monat lang Pässe von Einreisenden. Stichprobenartige Kontrollen waren bereits im November eingeführt worden, um die hohen Flüchtlingszahlen einzudämmen.

Die ursprünglich bis heute geltende Maßnahme wurde vergangene Woche bis zum 9. März verlängert. Seit Anfang Januar sind Verkehrsunternehmen zudem verpflichtet, systematisch Passagiere in Zügen, Bussen und auf Fähren aus Dänemark zu überprüfen.© dpa