Stellen sie sich vor, sie steigen in einen Bus und hinter dem Fahrersitz hängt ein Rettungsring. So wird es zumindest ab Anfang April den Touristen in Hamburg ergehen, wenn der Riverbus endlich den Betrieb aufnimmt.© Zoomin