Brüssel (dpa) - In Brüssel hat es nach einem Medienbericht auch noch eine Detonation in einer Metrostation gegeben. Der belgische Sender La Première berichtete unter Berufung auf Augenzeugen von einer Explosion in der Station Maelbeek im Herzen des EU-Viertels.

Die Brüsseler Nahverkehrsgesellschaft Stib hat aus Sicherheitsgründen alle Metrostationen geschlossen.© dpa