Brüssel (dpa) - Monatelang versteckte sich der mutmaßliche Paris-Attentäter Salah Abdeslam vor der Polizei. Dann griffen Fahnder in der belgischen Islamistenhochburg Molenbeek zu. Frankreichs Präsident Hollande sieht die Terrorgefahr aber nicht gebannt.© dpa