Reise-Blog

Die schottische Insel Skye bietet in konzentrierter Form alles, was die Highlands zu bieten haben, und noch vieles mehr. Nicht umsonst steht sie bei Landschaftsfotografen und Naturliebhabern ganz oben auf der Reiseliste.

Er ist der beliebteste Radweg in Deutschland – der Elberadweg. Doch es lohnt sich, auch jenseits der Grenzen am Fluss entlang zu radeln, etwa in Tschechien. Eine Tour von Prag nach Bad Schandau.

Schwedens Westküste lässt sich am besten vom Kajak aus erobern. Wo die Nordsee an rundgeschliffenen Granit brandet, leben unzählige Seevögel, Seehunde und Schalentiere. Haarsträubende Verbrechen lässt Krimiautorin Camilla Läckberg im Küstenstädtchen Fjällbacka spielen, zeitgenössische skandinavische Kunst zeigt das Nordische Aquarellmuseum.

So schön natürlich zeigt sich Schwedens Westen.

Passende Suchen
  • Schlafstrandkorb
  • Bergwanderung
  • Sommerferien 2016
  • Sprachreisen
  • Kurtaxe

Der Mord der Woche im "Tatort", die neuesten Folgen der "Big Bang Theory", die tägliche Dosis "Gute Zeiten, schlechte Zeiten", die 100. Wiederholung von "Pretty Woman" oder die Ausstrahlungstermine der Fußball-Bundesliga: Hier finden Sie auf einen Blick alle Sendetermine ihrer Lieblingsserien und Live-Shows, dazu alle Top-Filme und Sport-Events.

Im oberen Rheintal locken im Sommer Abenteuer für Familien: Wo der Fluss im Schweizer Kanton Graubünden übermütig den Berg hinabrauscht, lässt sich Gold waschen und Bergkristall finden. Und ganz Mutige baden sogar in der eiskalten Rheinquelle.

Die schottische Insel Skye hat alles, was auch die Highlands zu bieten haben.

Auf dem Weg von Prag nach Deutschland warten einige Highlights.

Wenn die Dunkelheit in den Bergen von Papua-Neuguinea kaum noch einen Strauch erkennen lässt, das Feuer lichterloh Funken speit und ungewöhnliche Klänge die Nacht zum Vibrieren bringen, ist es Zeit für ein wahres Spektakel, den Fire-Dance des Baining-Volkes.

Anja Beckmann ist seit ihrer einjährigen Weltreise oft unterwegs. Mehr von ihr gibt es in ihrem Reiseblog "Travel on Toast". Dort findet man Berichte, Tipps und Fotos zu Fernreisen, Strandurlaub und Städtereisen.

Bei dem Wort "Karibik" denke ich an Puderzuckerstrände, Palmen und türkisfarbenes Meer. Doch die Inseln halten auch noch andere Überraschungen für Besucher bereit – Strände mit Flamingos, windgebeugten Bäumen oder gigantischen Felsbrocken.

Die Rheinquelle hat nicht nur einige Bodenschätze zu bieten, sondern auch ganz viel Natur.

Die zahlreichen Leuchttürme auf der Ile d'Ouessant versprechen atemberaubende Aufnahmen.

Weit im Westen von Frankreich, am Ende der Bretagne und noch darüber hinaus, liegt eine von wilden Wellen umtoste Granitinsel, die Ile d’Ouessant.

Die Sommerresidenz des Deutschen Konsulats in Istanbul ist traumhaft gelegen. Wer sich vorher dort anmeldet, kann das Gelände mit bestens erhaltenen Sommerhäusern im osmanischen Stil besuchen und die Aussicht auf den Bosporus genießen.

Das Deutsche Konsulat in Istanbul lockt mit Architektur und Geschichte.

Griechenlands zweitgrößte Insel ist vielleicht auch die unbekannteste. Euböa hat Geheimtippcharakter – es gibt viel zu entdecken.

Griechenlands Insel Euböa ist bisher von dem großen touristischen Andrang verschont geblieben.

Ob nun eine mittelalterliche Burg, ein Marinemuseum oder das schwedische Stonehenge: Der Süden des Landes hält für jeden etwas bereit.

Schmucke Städtchen, trutzige Gemäuer, Schwedens Stonehenge und scheinbar endlose, feinsandige Ostseestrände. Schwedens südlichster Teil zwischen Malmö und Karlskrona bietet vor allem Familien entspannte Sommertage – ganz ohne lange Anreise.

Anke Benstem (Bild) gehört wie Andrea Lammert, Silke Haas, Sandra Malt, Dörte Saße und Iris Schaper zum Bloggerteam Reisefeder. Die Journalistinnen und Reisebuchautorinnen schreiben über Reisen in alle Welt. Der Schwerpunkt liegt auf der Nachhaltigkeit.

Geheimtipps sind – wie der Name schon sagt – geheim. Man kommt nicht per Reiseführer zu diesen Orten, sondern eher per Zufall. So wie in diesem Fall auf Sardinien.

Auf Sardinien sollten Sie nicht nur dem Touristenführer folgen.

Wer in Lissabon weilt, sollte seinen Aufenthalt in der portugiesischen Hauptstadt unbedingt für einen Tagesausflug nach Sintra nutzen. Nur 25 km westlich von Lissabon befindet sich die Kleinstadt, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt und für ihre wunderschönen Märchenschlösser bekannt ist.

Sintra - eine portugiesische Kleinstadt, wie sie romantischer und zauberhafter nicht sein kann.

So richtig auf dem Schirm hatte ich Sumatra irgendwie nicht, als ich in der Touri-Hochburg Bali meinen Reiseplan über den Haufen geschmissen habe und dem mysteriösen Land entgegengeflogen bin.

Unsere Bloggerin erforscht alle Ecken Sumatras.

Das Tiroler Ötztal ist bekannt für seine Wintersportorte, aber auch und gerade im Sommer die perfekte Ferienregion für die ganze Familie. Kleine Kinder gehen mit Tieren auf Wanderung, größere stürzen sich im Outdoor-Park Area47 die Riesenrutschen hinab. Und die Eltern? Die entspannen auf dem Berg oder am Piburger See.

Das Tiroler Ötztal ist bekannt für seine Wintersportorte, aber auch und gerade im Sommer die perfekte Ferienregion für die ganze Familie.

Wer lieber fernab von Touristenmassen und Hotelkomplexen urlauben möchte, ist in Korsika genau richtig.

Eine Mittelmeerinsel ohne Pauschalanlagen, große Hotelkomplexe? Gibt es noch. Korsika hat sich über die Jahrzehnte seinen Geheimtippcharakter bewahrt.

In der dänischen Hauptstadt hat Hans-Christian Andersen Märchen wie "Des Kaisers neue Kleider" oder "Die Prinzessin auf der Erbse " geschrieben. Dabei ist die Stadt selbst ein Märchen. Reisetipps für einen Besuch in Kopenhagen.

Dänemarks Hauptstadt weiß mit einem zauberhaften Flair zu begeistern.

Denke ich an Madagaskar, rieche ich Vanille und schmecke Pfeffer, sehe ich Lemuren und höre das Rauschen des Meeres. Das ist die eine Seite des Landes, die Tourismusprospekten entspringt. Die andere Seite ist die Armut und der Verfall.

Eine Reise an den Ort, wo der Pfeffer wächst.

Für die meisten Touristen ist Agra ein Synonym für das Taj Mahal.  Und um es vorweg zu nehmen: Allein das Taj ist eine Reise nach Agra wert.

Am westlichen Rand Istanbuls steht mitten im Grünen eine Moschee, die mit reduzierter, aber auch mutiger Architektur überrascht: die Sancaklar Camii. Beton, klare Linien und Licht spielen hier eine große Rolle, Kitsch dagegen sucht man vergeblich. Eine außergewöhnliche Erfahrung.

Gigantisch große Generatoren und rostige Gerüste inmitten eleganter Industriearchitektur: Im Museum SantralIstanbul auf dem Campus der Bilgi-Universität am Goldenen Horn lässt sich das erste Elektrizitätswerk Istanbuls besichtigen, das vor etwa einem Jahrhundert in Betrieb genommen wurde.

Ein Elektrizitätswerk rund um spektakuläre Maschinen, Turbinen und Generatoren.

Bunte Wäscheleinen im Wind, Hühner vor Wellblechhütten und rote Steilhänge: Kinaliada, die kleinste der vier mit der Fähre erreichbaren Istanbuler Prinzeninseln, scheint aus der Zeit gefallen zu sein. Wer den Kopf frei kriegen will, ist hier richtig.

Dass die warmen Temperaturen auf sich warten lassen, ist beim Blick auf die Prognosen nur unschwer erkennbar.

Die kleine Insel besticht durch bunte Wäscheleinen im Wind, Hühner vor Wellblechhütten und rote Steilhänge.

Unsere Bloggerin zeigt ihre persönlichen Top-Ziele in der Sonne.

Die Sancaklar-Moschee soll in erster Linie eine Zufluchtsstätte sein.

Die Bloggerin Simone Sohl kehrt regelmäßig nach Istanbul, der Stadt der aufregenden Gegensätze, zurück.

Sie steht wieder vor der Tür. Die Semana Santa, also die heilige Osterwoche. Und wieder werden viele Prozessionen durch die Straßen von Palma und den anderen Städten und Dörfern ziehen.

Beginnen wir unseren Rundgang durch das historische Soest am Domplatz. Hier im Herzen von Soest spürt man an jeder Ecke und in jedem Winkel die vielen Jahrhunderte, die diese Stadt schon auf dem Buckel hat und dies ist keineswegs abfällig gemeint.

Ein Rundgang durch die wunderschöne Altstadt von Soest.

Die Neptungrotte auf Sardinien gilt als eine der größten Grotten des Mittelmeers. Sie liegt am Fuße einer 110 Meter hohen steilen Felswand. Der Zugang kann manchmal etwas schwierig sein. Ein Besuch.

Die Grotte an der Nordwestküste Sardiniens steckt voller Geheimnisse.

Das Eisangeln auf dem Peipussee ist ein spannendes Abenteuer.