Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Dem Leben und Schaffen von Charlie Chaplin widmet sich ein neues Museum in der Schweiz. Das " Chaplin's World By Grévin" befindet sich in Corsier-sur-Vevey: Auf dem Landsitz verbrachte Chaplin die letzten 25 Jahre seines Lebens, wie Schweiz Tourismus mitteilt.

Eröffnet wird das Museum am 16. April. Regulär hat das Museum ab 17. April täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr offen. Tickets kosten regulär 23 Schweizer Franken (etwa 21 Euro), für Familien 68 Franken (rund 62 Euro). Das Museum umfasst das renovierte Herrenhaus, in dem Chaplins Leben dargestellt wird. Daneben gibt es ein Hollywood-Studio mit Gassen und Filmdekorationen und einen Park.© dpa