Alice Schwarzer

Bei Sandra Maischberger ist ein angeblich frauenfeindliches Bild das Thema. Die Debatte ist hitzig. Feministin Alice Schwarzer und ein Vertreter der deutschen Moscheen-Gemeinden gehen mit harschen Vorwürfen regelrecht aufeinander los. Maischberger entgleitet die Debatte.

Sandra Maischberger blickt zurück und fragt: Welche Lehren müssen wir aus 2015 ziehen? Ein "Quartett der Querdenker" war angekündigt. Was der Titel versprach, konnte die Runde jedoch nicht einhalten.

Der geplante Umzug eines bereits existierenden Bordells vom Stadtrand in die Innenstadt von Westerland auf Sylt beschäftigt heute ein Gericht....

Jugendfrei ist das Bild nicht zu beschreiben, das die Wand vor zwei eigens ausgewiesenen "Männerparkplätzen" im Schwarzwald-Städtchen Triberg ziert: Eine Frau räkelt sich mit leicht...

Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International erntet Kritik für ihren Vorstoß, sich künftig weltweit für die Entkriminalisierung von Prostitution stark zu machen. "Geht's noch?",...

Nach dem Vorstoß der Menschenrechtsorganisation Amnesty International zur Entkriminalisierung von Prostitution zeigt sich das Frauenmagazin "Emma" entrüstet....

So eindringlich wie im Kinderporno-Prozess gegen Sebastian Edathy pocht ein Staatsanwalt selten auf ein Geständnis:...

Sie mögen so verschieden sein, wie man es sich nur vorstellen kann - aber an Karneval sind alle Kölnerinnen nur noch Närrinnen. Die Prominenz eingeschlossen....

Der Miterfinder der Anti-Baby-Pille, der Chemiker Carl Djerassi, ist tot. Der österreichisch-amerikanische Wissenschaftler starb im Alter von 91 Jahren in der Nacht zum Samstag in...

Der Miterfinder der Anti-Baby-Pille, der Chemiker Carl Djerassi, ist tot. Der österreichisch-amerikanische Wissenschaftler starb im Alter von 91 Jahren in der Nacht zum Samstag in...

Eine Mutter steht mit ihren beiden Kindern vor einem Arbeitsvermittler. Der schaut die Frau durch seine kleinen Brillengläser an und sagt: "So so. Berufstätig sind sie also. Wäre es...

Das ARD-Drama "Die Auserwählten" über den sexuellen Missbrauch an der Odenwaldschule hat teils heftige Reaktionen bei den Zuschauern ausgelöst....

Fuchsbergers Tod hat viele Menschen bestürzt. Unter seinen Freunden sind auch viele Prominente. dpa hat einige Zitate zusammengestellt....

Alice Schwarzer hat sich in der ARD-Talkshow "Menschen bei Maischberger" zu ihrer Steuerschuld geäußert.

Alice Schwarzer droht genau wie Uli Hoeneß ein Strafverfahren wegen Steuerhinterziehung: Womöglich ist ihre Selbstanzeige unvollständig. Auf der sicheren Seite sind Steuersünder nur mit einem Anwalt.

Jörg Kachelmann hat noch eine Rechnung mit Alice Schwarzer offen. Der Wetterexperte lästert auf Twitter über die Steueraffäre von Alice Schwarzer und will als Gerichtsreporter zu einem möglichen Steuerprozess.

"Emma"-Herausgeberin Alice Schwarzer soll nach Medieninformationen noch mehr Steuern hinterzogen haben als sie bislang zugegeben hatte. In diesem Fall wäre ihre im November 2013 eingereichte Selbstanzeige unwirksam.

Der Prozess um den Ex-Bayern-Präsidenten Uli Hoeneß hat Steuersünder in ganz Deutschland aufgeschreckt: In den ersten Monaten dieses Jahres hat sich eine Rekordzahl von ihnen selbst bei den Finanzbehörden angezeigt.

Alice Schwarzer hat Steuern hinterzogen. Es werden Erinnerungen an den Fall Uli Hoeneß wach. Doch für die Publizistin könnte der Steuerbetrug weitaus dramatischere Folgen haben.

Dass sie nach ihrer Steuer-Beichte am Medienpranger stehe, sei "fatal".

Steuerbetrug: Anwalt droht Medien mit juristischen Konsequenzen.