Inhalt

Amy Macdonald - Steckbrief

Durch ein Schlüsselerlebnis im Anschluss eines Pete Doherty-Konzerts ließ sich die Sängerin Amy Macdonald zur Musik inspirieren. "Es war eine Supershow. (…) Ein paar Freunde und ich ließen nachher die Gitarre rumgehen und spielten spontan Songs, die uns gefielen. Da wusste ich, dass ich Musikerin werden möchte". Ein Zitat der Sängerin Amy Macdonald, die so ihre erste Schritte zur Musik in ihrem Steckbrief beschreibt. Unter anderem auch von der Rockband "Travis" beeinflusst, lernte sie im Alter von zwölf Akustikgitarre zu spielen. Die Sängerin ist eine sogenannte Autodidaktin und brachte sich dementsprechend ihre musikalischen Fähigkeiten alle selber bei. Auf dieser Grundlage veröffentlichte sie im Juli 2007 auch ihren ersten Titel "Mr Rock und Roll". Die gebürtige Schottin erreichte damit den zwölften Platz der britischen Singlecharts. Ein Jahr darauf konnte Amy Macdonald dann auch schon ihr erstes Album veröffentlichen. Das Album "This Is the Life" und allem voran die gleichnamige Single waren nicht nur in vielen europäischen Ländern, sondern auch in den Vereinigten Staaten sehr erfolgreich. Zusammen mit dem Künstler Paul Weller, den sie 2007 auch schon auf seiner Tournee begleitete, nahm sie ihr zweites Studioalbum mit dem Titel "A Curious Thing" auf. Noch vor Chartantritt erreichte das Album in Deutschland den Gold-Status und wenig später Platin. Die österreichischen, schweizerischen und deutschen Charts gehörten in den nächsten Wochen ganz der Sängerin Amy Macdonald. Mit ihrer Band und in Zusammenarbeit mit dem Orchester der "Deutschen Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern" gab sie ein Konzert, bei dem sie aus ihren beiden bisherigen Alben eine orchestrale Version aufführte. Daraus entstand dann das Live-Album "A Curious Thing Special Orchestral Edition". Im Juni 2012 bestückte die Sängerin ihren Steckbrief zudem mit ihrem dritten Album "Life in a Beautifil Light". In Deutschland und der Schweiz stieg das Album auf dem ersten Platz der Charts ein.

Amy Macdonald - Wiki: Alter, Größe und mehr

Fakt Detail
Name Amy Macdonald
Beruf Komponist,Musiker,Sänger,
Geburtstag
Sternzeichen Jungfrau
Geburtsort Glasgow / Schottland (Großbritannien)
Staatsangehörigkeit Großbritannien
Familienstand ledig
Geschlecht weiblich
Pseudonym Amy Macdonald
Augenfarbe blau
Links www.amy-macdonald.de