Inhalt

Andy Serkis - Steckbrief

Andy Serkis ist ein britischer Schauspieler, der sich insbesondere mit der Rolle des "Gollum" in der Filmreihe "Der Herr der Ringe" einen Namen machen konnte. Andy Serkis war seit seiner frühen Kindheit von der Schauspielerei begeistert. Ende der 1990er Jahre konnte er seinem Wunsch auch nachkommen und war demzufolge in mehreren Filmrollen auf der Leinwand zu sehen. Die ganz großen Rollen auf der Bühne Hollywoods blieben jedoch vorerst aus, bis ihm im Jahr 2001 der Durchbruch mit seiner Darbietung in dem Film "Der Herr der Ringe" gelang. Das auf einem Fantasybuch basierende "Der Herr der Ringe" entwickelte sich zu einer dreiteiligen Filmreihe, die weltweit immense Erfolge feiern konnte. Beachtlich ist, dass der Schauspieler Andy Serkis ursprünglich der Figur "Gollum" nur seine Stimme geben sollte. Nachdem der Regisseur Peter Jackson jedoch bemerkte, dass die Körpersprache von Andy Serkis ein elementarer Bestandteil der Darstellung "Gollums" war, wurden die Computererstellten Gesichtsmerkmale der Figur an Serkins angepasst. In der Folge war der Schauspieler deutlich gefragter und er fungierte in dem Film "Planet der Affen: Prevolution" als sogenanntes Bewegungsmodell für den animierten Schimpansen "Caesar". Mit Filmen wie "Burke und Hare" und "Die Abenteuer von Tim und Struppi - Das Geheimnis der Einhorn" wurde sein Steckbrief erfolgreich weiter befüllt. Neben seiner Passion als Schauspieler war Andy Serkis zudem immer mal wieder als Assistenzentwickler für Videospiele tätig. Bei der Entwicklerfirma "Ninja Theory" wirkte er bei den Spielen "Heavenly Sword" und "Enslaved: Odyssee to the West" mit.

Andy Serkis - Wiki: Alter, Größe und mehr

Fakt Detail
Name Andy Serkis
Beruf Schauspieler,Produzent,
Geburtstag
Sternzeichen Widder
Geburtsort Ruislip Manor / Middlesex (Großbritannien)
Staatsangehörigkeit Großbritannien
Größe 173
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich
Pseudonym Andy Serkis
Links www.serkis.com

Andy Serkis - News

Der neuseeländische Filmemacher Peter Jackson (53) hat am Montag in Hollywood seinen Stern auf dem berühmten "Walk of Fame" enthüllt....

Der siebte Teil der Weltraum-Saga "Star Wars" unter der Regie von J.J. Abrams hat einen neuen Namen. Wie das Studio Walt Disney Pictures via Twitter mitteilte, können sich die Fans...

"Planet der Affen - Prevolution" wurde vor drei Jahren zu einem Überraschungserfolg: Weltweit spielte der Film fast 450 Millionen Euro ein und überzeugte vor allem auch Kritiker und Fans. Die Erwartungen an die Fortsetzung sind damit umso höher - und werden leider auch nicht ganz erfüllt.