Inhalt

Anne Menden - Steckbrief

Anne Menden macht bereits als junges Mädchen ihre ersten Schritte als Sängerin. Sie wird aber vor allem als Schauspielerin in der Seifenoper "GZSZ" bekannt. Anne Mendens Steckbrief beginnt 1985 in Troisdorf. Bereits früh wendet sich das Mädchen dem Showbiz zu: So nimmt die spätere Schauspielerin bereits im Alter von 13 Jahren ihre erste CD mit volkstümlicher Musik auf. Ein Jahr später ist sie dann in einem Trailer für das Kinderprogramm "Toggo" von "Super RTL" zu sehen und übernimmt eine kleine Rolle in der Oper "Rigolette" am Kölner Opernhaus. 2001, im Alter von 16 Jahren, veröffentlicht Anne Menden ihre nächste Scheibe: Unter dem Künstlernamen 'Avendra' nimmt sie ihre ersten englischsprachigen Songs auf, die sich allesamt im Pop-Genre bewegen. Nachdem die Sängerin ihre Fachoberschulreife erwirbt, bewirbt sie sich an der "Theaterakademie Köln", wo sie 2003 als jüngste Studentin aufgenommen wird - allerdings bricht sie das Studium nach drei Semestern ab. Ab 2004 spielt Anne Menden in der Seifenoper "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" mit: Mit dem Part der 'Emily Höfer' ergattert die Schauspielerin nicht nur ihr erstes Engagement im Fernsehen, sondern zugleich auch ihre erste Hauptrolle. Zwei Jahre später übernimmt die Sängerin im Musikvideo der Band "Rapsoul" zu deren Single "Sonnenschein" eine kleine Nebenrolle. Es folgen weitere Schauspieljobs 2011 in "Doctor's Diary" in einer kleinen Gastrolle als Serienschwester von Laura Osswald und ein Jahr später ein ebenfalls kleiner Auftritt in der Actionserie "Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei".

Anne Menden - Wiki: Alter, Größe und mehr

Fakt Detail
Name Anne Menden
Beruf Schauspieler,
Geburtstag
Sternzeichen Waage
Geburtsort Troisdorf / Nordrhein-Westfalen
Größe 158
Geschlecht weiblich
Pseudonym Anne Menden
Links www.facebook.com/annemendenofficial

Anne Menden - News

Serien-Darsteller kommen und gehen, doch bei Daily Soaps ist die Fluktuation meist besonders hoch. RTLs Dauerbrenner "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" verzeichnet in diesem Sommer gleich drei Neuzugänge. Wir stellen Ihnen die neuen "Stars" von GZSZ vor. 

Die Daily-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" lebt, wie ihr Name schon sagt, von den Höhen und Tiefen ihrer Figuren. Nach großem Beziehungsdrama finden John und Pia vor dem Soap-Traualtar endlich ihr gemeinsames Liebesglück. Doch sie trauen sich nicht alleine: es kommt überraschend zur Doppelhochzeit - mit Tayfun und Emily.