Bundesliga

Die Bundesliga ist die höchste Spielklasse im deutschen Vereinsfußball. 18 Teams gehören der am 28. Juli 1962 vom Deutschen Fußball-Bund gegründeten Bundesliga an, von denen am Ende jeder Saison zwei Mannschaften direkt absteigen und der Drittletzte sich in der sogenannten Relegation gegen den Drittplatzierten der 2. Bundesliga die weitere Startberechtigung in der Bundesliga erkämpfen muss. Erfolgreichster Bundesligist ist der FC Bayern München mit 23 gewonnenen Meisterschaften.

Im ersten Viertelfinale dieser Europameisterschaft steckt auch ganz schön viel Borussia Dortmund. Zwei Beteiligte waren mal da, einer von ihnen kommt vielleicht wieder zurück. ...

Österreichs Kapitän Christian Fuchs hat nach dem frühen Ausscheiden bei der Fußball-EM in Frankreich seinen Rücktritt aus der Nationalelf erklärt.

Er ist erst 18 Jahre jung und noch nicht einmal Stammspieler bei den Portugiesen. Trotzdem hat der künftige Bayern-Profi Renato Sanches bei dieser EM schon von sich reden gemacht.

Fußball-Europa staunt über Island. Die England-Bezwinger sind bei der EM das beste Beispiel für den klaren Turniertrend. Erfolg hat, wer eine Spielidee kultiviert und diese mit ...

Der Transferticker zur Fußball-Bundesliga und allen internationalen Ligen: Wen holt der FC Bayern für die kommende Saison? Wie stellt sich der BVB auf? Und für wen geben die ausländischen Top-Klubs ihr Geld aus? Alle News und Gerüchte vom internationalen Transfermarkt kompakt im Überblick.

Belgien kommt in Frankreich nur langsam auf Touren, vor allem die Begabtesten unter den vielen Talenten. Bei den Ungarn mit ihren in der Bundesliga unerwünschten Spielern ist ...

Endlich bleibt der Rechenschieber in der Schublade. Die K.o.-Runde bei der Fußball-Europameisterschaft in Frankreich geht los. Weltmeister Deutschland ist erst am Sonntag gegen ...

Ab jetzt darf sich der Weltmeister keine Aussetzer mehr erlauben. Vor der Partie gegen den Außenseiter Slowakei appellieren die Chefs vor allem an die Konzentration. Die Wade ...

"Made in Germany" stand vor der EM vor allem für die zahlreichen Bundesliga-Profis in Mannschaften wie Österreich oder Schweiz. Oder für La Mannschaft. Oder für Schiedsrichter ...

Einst spielte Tomislav Maric für Wolfsburg und Gladbach in der Bundesliga, zuletzt war er Trainer in der Slowakei. Vor dem EM-Achtelfinale gegen Deutschland wagt der der ...

Jahrzehntelang wurden Fußball-Spiele nach Verlängerung durch Lose oder Münzen entschieden. Das missfiel einem Schiedsrichter aus Oberbayern. Er entwickelte das Elfmeterschießen ...

Tennisspielerin Andrea Petkovic steht in der kommenden Woche in Wimbledon auf dem Platz. Während des wichtigsten Tennisturniers will sie sich auch Zeit nehmen, um die ...

Diese Apps halten Sie während der EM 2016 auf dem Laufenden

Emil Forsberg ist in Schweden der "Mini-Foppa". Als große Nummer hat sich der Nationalspieler von RB Leipzig bei der EM aber noch nicht erwiesen. Im entscheidenden Gruppenspiel ...

Der Pole Piotr "Peter" Nowak spielte einst als Spielmacher in der Bundesliga für Dynamo Dresden und 1860 München. Im Gespräch mit unserer Redaktion analysiert der Profi-Trainer vor dem heutigen EM-Duell den Gegner des DFB-Teams.

Uwe Seeler ist der Ehrenspielführer der Fußball-Nationalmannschaft und traut ihr den Titel in Frankreich zu. Wegen Rückenproblemen kann der 79-Jährige nur am TV dabei sein.

Es wäre der Transfer-Hammer des Jahres: Medienberichten zufolge soll Schwedens extrovertierter Super-Stürmer Zlatan Ibrahimovic tatsächlich beim FC Bayern München im Gespräch sein.

Das Bundeskartellamt hat bestätigt, dass die deutsche Firma GoalControl eine Beschwerde gegen den europäischen Fußballverband UEFA eingereicht hat. "Ja, wir haben eine ...

Die Polen fiebern dem EM-Duell mit dem Weltmeister entgegen. Der frühere Bundesligaspieler Tomasz Hajto hält eine Menge von Robert Lewandowskis Team. Der Bayern-Stürmer wird ...

Die Schweiz hat einen neuen Helden, und der heißt: Yann Sommer. Der Torhüter der Nati lieferte bei der Auftaktpartie gegen Albanien eine überragende Leistung.

Norbert Meier wird neuer Trainer beim SV Darmstadt 98 und erhält als Nachfolger von Dirk Schuster beim Fußball-Bundesligisten einen Zweijahresvertrag. Dies gab der hessische Club am Freitag bekannt.

Der ehemalige Bundesliga-Trainer von Bayer Leverkusen und Union Berlin, Sascha Lewandowski, ist tot. Das bestätigte die Polizei Bochum auf Nachfrage unserer Redaktion. Nähere Einzelheiten zu den Todesumständen wollte weder die Polizei Bochum noch die zuständige Staatsanwaltschaft Bochum nennen und verwies auf laufende Ermittlungen.

Die DFL nimmt künftig Milliarden durch die Vergabe der nationalen Medien- und TV-Rechte ein. Die Fans werden sich ab der Saison 2017/18 indes auf ein paar Veränderungen in der Fernsehberichterstattung einstellen müssen. Wir klären auf, auf was Sie sich einstellen müssen.

Sascha Lewandowski ist tot, Fußball-Deutschland trauert um einen seiner begabtesten Trainer. Doch Lewandowski arbeitete lieber im Hintergrund und scheute die ganz großen Angebote. Zuletzt zog er sich wegen Burnout ganz zurück.

Im Pay-TV bleibt Sky der Hauptpartner. Der Sender verlor aber die Freitagspiele der Bundesliga sowie die Relegation an Eurosport. Welche Auswirkung hat das auf Sky-Abonnenten?

TV-Beben im deutschen Fußball: Die Deutsche Fußball Liga kassiert für die Übertragungsrechte der Bundesliga und der 2. Bundesliga ab 2017 insgesamt XXX Euro. Das gab die DFL auf einer Pressekonferenz bekannt.

Am Samstag bestreitet Albanien gegen die Schweiz sein erstes EM-Spiel überhaupt. Beim EM-Neuling herrscht riesige Euphorie, doch nach der Anerkennung des Kosovo durch die ...

Sie sind alle drei Stammkeeper in der Bundesliga, doch im Tor der Schweizer Nationalelf kann nur einer spielen: Yann Sommer, Roman Bürki und Marwin Hitz sind bei der EM ...

Fußball-Weltmeister Kevin Großkreutz hat sich nach dem EM-Aus des verletzten Antonio Rüdiger einen Scherz erlaubt.

Tim Wiese will bald als Wrestler in den Ring steigen. Der frühere deutsche Fußball-Nationaltorwart hat eine Einladung der World Wrestling Entertainment (WWE) angenommen, teilte ...

Der Schweizer Fußball-Nationalspieler Gelson Fernandes ist wenige Tage vor dem EM-Auftakt von der Stärke des eigenen Teams überzeugt.

Felix Brych gehört seit Jahren zu den besten deutschen Schiedsrichtern. Nach Olympia und WM pfeift der Münchner nun erstmals bei der EM. Die Vorfreude auf die Endrunde in ...

In Ungarn ist die Freude auf die erste EM seit 44 Jahren große. Die Niederlage in Deutschland kann daran nichts ändern. Vor allem die erste Halbzeit gegen den Weltmeister macht ...

Österreichs Fußball-Nationalspieler Martin Harnik und Zlatko Junuzovic sehen die EM auch als Chance, sich für neue Vereine zu empfehlen.

Die Ukraine geht als Außenseiter in die EM 2016. Mit konsequentem Defensivverhalten und schnellen Kontern kann die Mannschaft aber die Gruppenphase überstehen. 

Die deutsche Nationalmannschaft gehört für Franz Beckenbauer bei der Fußball-EM zu einem Kandidaten-Trio für den Titelgewinn.

Elf Bundesliga-Profis hat der Schweizer Nationaltrainer Vladimir Petkovic in seinen 23-Mann-Kader für die Endrunde der Fußball-EM in Frankreich berufen.

Otto Rehhagel wurde zum Griechen. Mit Fußball aus einer anderen Zeit holt er den EM-Titel. Die deutsche Mannschaft enttäuscht schon wieder, schied in der Vorrunde aus.

Zahlen und Statistiken sind ihre Welt - doch wie treffsicher sind Fußball-Tipps von Volkswirten? Zur Europameisterschaft zeigt sich die Zunft sportlich.

Der Aufschrei vor allem bei Fußballfans ist groß: Sky Deutschland erhöht die Abopreise. Doch das ist möglicherweise erst der Anfang - schon sehr bald dürfte das TV-Produkt Bundesliga erst richtig teuer werden.

Der 1. FC Nürnberg und Eintracht Frankfurt bestimmen im Rückspiel der Relegation den 18. Bundesliga-Teilnehmer der kommenden Saison. Hier finden Sie den Ticker zum Spiel.

Die Nachrichten heute. Aktuelle Meldungen, Nachrichten und Hintergrundinfos des Tages kompakt auf einen Blick.

Hannover 96 und der VfB Stuttgart müssen für die 2. Bundesliga planen. Eintracht Frankfurt könnte in der Relegation das gleiche Schicksal ereilen. Viele Traditionsvereine stecken in der Krise. Gründe dafür gibt es reichlich.

Der SC Paderborn und der FSV Frankfurt steigen aus der 2. Liga ab. Der MSV Duisburg muss nach einem 1:0 gegen RB Leipzig als Tabellen-16. in die Relegation, um doch noch den Klassenverbleib zu schaffen.

Christian Heidel übernimmt das Amt des Sportvorstands von Horst Heldt beim FC Schalke 04 schon am Pfingstsonntag. Damit kommt neuer Schwung in die Trainerfrage. André Breitenreiter steht wohl vor dem Aus. Augsburg will im Feilschen um Markus Weinzierl hart bleiben.

Der FC Bayern München ist im Kaufrausch! Innerhalb weniger Minuten gibt der Rekordmeister die Verpflichtungen von Borussia Dortmunds Mats Hummels und Benfica Lissabons Renato Sanches bekannt. Wie verändern diese Transfers das Gesicht der Mannschaft?

Alle Fußballer lieben Helene Fischer, der VfB Stuttgart ist wiederum die Anti-Helene des Fußballs und Sandro Wagner täte eine Umschulung gut. In unserer Serie ziehen wir die etwas anderen und meist nicht ganz ernst gemeinten Lehren des jeweiligen Spieltags der Bundesliga.

Die Bayern haben "Historisches" vollbracht. Nach dem vierten Titel nacheinander erinnert Trainer Guardiola auch an die Verdienste seines Vorgängers. Torjäger Lewandowski sorgt beim 2:1 in Ingolstadt für das Münchner Meisterstück. In der Kabine beginnt die Partynacht.

Der Abstiegskampf in der Bundesliga spitzt sich zu. Frankfurt feiert einen Befreiungsschlag. Stuttgart steht dagegen nach der Pleite gegen Mainz vor dem K.o.

Der FC Bayern ist zum 26. Mal Deutscher Meister. Das Team von Trainer Pep Guardiola siegt am 33. Spieltag beim FC Ingolstadt mit 2:1 und holt sich zum vierten Mal in Folge die Meisterschale. Der FCB liegt mit 85 Punkten uneinholbar auf Platz eins der Bundesliga.