Inhalt

Chris Brown - Steckbrief

Chris Brown ist in Deutschland besonders wegen seiner Beziehung zu Rihanna bekannt. Doch bereits als 13-Jähriger wird er als Sänger entdeckt. Erfahren Sie mehr im Steckbrief. Chris Brown, geboren 1989, wächst als Sohn eines Justizvollzugsbeamten und einer Kindergartenleiterin in Tappahannock im US-Bundesstaat Virginia auf. Mit 13 Jahren wird er an einer Tankstelle von lokalen Produzenten entdeckt. Brown veröffentlichte 2005 seine Debütsingle mit dem Titel "Run It!", die in den US-Charts Platz eins belegte. Selbst in Deutschland und Großbritannien war der Song sehr erfolgreich. Bereits mit seinem kommerziell einträglichen Debütalbum, das im selben Jahr unter dem Titel "Chris Brown" erschien, räumte Brown zahlreiche renommierte Musikpreise ab. Allerdings verkauften sich alle nachfolgenden Singles und Alben in den USA wesentlich besser als in anderen Ländern. Der Amerikaner hat jedoch noch weitere Talente vorzuweisen. Neben seiner Tätigkeit als Sänger betätigt er sich mit zunehmendem Erfolg auch als Schauspieler. So spielte er unter anderem in den Kinofilmen "Stomp the Yard", "This Christmas" und "Takers" mit und hatte Gastauftritte in den Serien "O. C. California" und "Hotel Zack und Cody". Außerdem führte Chris Brown Regie bei mehreren Musikvideos und arbeitet als Musikproduzent. Berühmt berüchtigt ist der Sänger seit einem Streit mit seiner damaligen Lebensgefährtin Rihanna, der so eskalierte, dass er ihr schwere Verletzungen im Gesicht zufügte. Bilder von der mit blauen Flecken übersäten Sängerin gingen um die ganze Welt. Brown wurde daraufhin zu fünf Jahren Haft auf Bewährung, Sozialstunden und einer Aggressionstherapie verurteilt. Während des Prozesses gab er zu, als Kind selbst Opfer von häuslicher Gewalt gewesen zu sein. 2010 beendete der Sänger seine Therapie 2010 erfolgreich Nach Unregelmäßigkeiten bei Sozialstunden musste Brown von März bis Juni 2014 ins Gefängnis.

Chris Brown - Wiki: Alter, Größe und mehr

Fakt Detail
Name Chris Brown
Beruf Sänger,
Geburtstag
Sternzeichen Stier
Geburtsort Tappahannock / Virginia (USA)
Staatsangehörigkeit Vereinigte Staaten von Amerika
Größe 183
Gewicht 71
Geschlecht männlich
Pseudonym Chris Brown
(Ex-) Partner rihanna, karrueche-tran
Links www.chrisbrownworld.com

Chris Brown - News

Vor genau zehn Jahren wurde Pluto zum Zwergplaneten degradiert - noch immer gibt es Protest. Astronomen meinen, Ersatz gefunden zu haben: Sie erkennen Indizien für einen neuen neunten Planeten.

R&B-Star Chris Brown hängt der Ruf eines Bad Boys an. Vor Gericht konnte er jedoch offenbar mit seinen Qualitäten ...

"Olympia brutal" erleben die Sportfans am Auftakt-Wochenende der Sommerspiele in Rio de Janeiro. Die Radprofis landen reihenweise im Graben, beim Turnen bekommen die Fans schon beim Zusehen Schmerzen.

Die Salzburger Festspiele werden mit einer umjubelten Wiederaufnahme von Hugo von Hofmannsthals "Jedermann" eröffnet. Miriam Fussenegger überzeugt als neue "Buhlschaft".

Panzerwagen und Kampfmontur? Oder Dialog und Zurückhaltung? Die rund 18 000 Polizeibehörden der USA haben beim Umgang mit der Bevölkerung die Wahl. Dallas gilt als Paradebeispiel. Umso tragischer ist, dass der tödliche Angriff ausgerechnet die texanische Großstadt trifft.

Der Polizistenmörder von Dallas hatte Pläne für eine noch größere Attacke als die tödlichen Schüsse auf die Beamten. Darauf deuteten unter anderem Eintragungen in seinem Tagebuch und die Sprengstofffunde in seiner Wohnung hin.

Vier international renommierte Regieteams aus vier Ländern inszenieren in Karlsruhe Richard Wagners "Ring des Nibelungen". Zum Auftakt gab es ein minimalistisches "Rheingold".

Er gehöre zu den wenigen deutschen Jazzmusikern, die auch im Heimatland des Jazz wahrgenommen würden: Zum Auftakt des Festivals "Jazz Open" wurde Klaus Doldinger in Stuttgart ...

In Dallas sind während einer Protestkundgebung gegen Polizeigewalt Schüsse gefallen und Polizisten getötet worden. Der Stand der Informationen nach einer Pressekonferenz von Polizeichef und Bürgermeister der US-Metropole am Freitagmorgen - alle Zeitangaben sind Ortszeit Dallas.

Dallas - eine entsetzliche Tat mit unabsehbaren Folgen. Eine Demonstration gegen Polizeigewalt, plötzlich fallen Schüsse. Fünf Polizisten sind tot. Die Folgen sind unabsehbar.