Inhalt

Enrique Badulescu - Steckbrief

Der Starfotograf Enrique Badulescu studiert in München und kommt dann groß raus. Ab 2013 ist er in der Jury von "Germany's Next Topmodel" zu sehen. Enrique Badulescu wird in Mexiko-Stadt als Sohn eines Fotografen geboren. Nach dem Abitur muss er nicht lange überlegen, wohin ihn sein Weg führt: Er beginnt ein Studium der Fotografie und wählt dafür die Stadt München als passenden Ort aus. Der Erfolg lässt nicht lange auf sich warten. Zu den internationalen Kunden des Starfotografen zählen unter anderem die "Vogue", die "Elle", "Harper's Bazaar", "The Face", "Marie Claire", "Glamour" und viele andere renommierte Modezeitschriften. Cover- und Editorial-Shootings gehören ebenso in den Steckbrief des mexikanischen Starfotografen wie Werbekampagnen für "Hugo Boss", "Zara", "HundM", "Cerruti" und andere große Kunden. 2013 ist er im deutschen Fernsehen als Juror der ProSieben-Sendung "Germany's Next Topmodel" dabei und verstärkt das Team von Heidi Klum und Thomas Hayo. Für die achte Staffel ersetzt er das ehemalige Jurymitglied Thomas Rath. Wer das Gefühl hat, den Fotografen zu kennen, hat ihn eventuell schon in der siebten Staffel gesehen. Dort lichtet er die Kandidatinnen aus Heidi Klums Sendung für ein "Meerjungfrauen-Shooting" ab und bleibt nicht nur durch seine extravaganten Fotos, sondern auch durch seinen unfreiwilligen Sturz samt Kamera ins Wasser in Erinnerung. Enrique Badulescu lebt in New York, ist verheiratet und Vater zweier Kinder.

Enrique Badulescu - Wiki: Alter, Größe und mehr

Fakt Detail
Name Enrique Badulescu
Beruf Fotograf,
Geburtsort Mexiko-Stadt, Mexiko
Staatsangehörigkeit Mexiko
Geschlecht männlich
Pseudonym Enrique Badulescu
Links www.enriquebadulescu.com