Eskalation

Ein Attentäter hat in Baton Rouge mehrere US-Polizisten erschossen. Eines der Opfer hinterließ kurz vor seinem Tod bei Facebook eine bewegende Botschaft.

Zehn Tage nach der Ermordung von fünf Polizisten in Dallas sind in der US-Stadt Baton Rouge (Bundesstaat Louisiana) drei Polizisten erschossen und mindestens drei weitere verletzt worden. Ein Uniformierter schwebt noch in Lebensgefahr.

Peer Steinbrück gibt sein Bundestagsmandat ab. Das bestätigte der SPD-Politiker in einer Pressemitteilung. Der ehemalige Finanzminister und Kanzlerkandidat will sich Ende September zurückziehen.

Die Stimmung in den USA ist aufgewühlt. Nach den tödlichen Polizeischüssen auf Schwarze und fünf ermordeten Polizisten wächst die Furcht vor einer Eskalation der Lage. ...

Die Polizei erforscht mit Hochdruck das Motiv des Polizistenmörders von Dallas. Derweil marschieren in zahlreichen US-Städten wieder Tausende gegen Polizeigewalt. Die Sorge, dass es zu neuer Gewalt kommt, wächst - trotz zahlreicher Aufrufe zur Mäßigung.

Der Streit um das Besuchsverbot für Abgeordnete bei der Bundeswehr in der Türkei wird zum peinlichen Eklat. Kanzlerin Merkel konnte Präsident Erdogan keinerlei Zusagen abringen, er wiederum forderte Unmögliches.

Der Russlandbeauftragte der Bundesregierung, Gernot Erler (SPD), hat vor einer Eskalationsspirale zwischen Nato und Russland "bis hin zu Krieg" gewarnt.

Angst vor neuen Randalen: Das Spiel der deutschen Gruppengegner Ukraine gegen Polen in Marseille wurde als Hochrisikospiel eingestuft. Unser Reporter war vor Ort und hörte von Einheimischen sogar von einer "Fight Zone". Trotzdem war sein Eindruck von den Fans und der Polizei ausnahmslos positiv.

SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann hat nach den Ausschreitungen russischer Fans bei der EM den Fußball-Weltverband FIFA zum Handeln aufgefordert.

Die Ausschreitungen in Marseille und Nizza verdeutlichen, dass der Fußball sein Hooligan-Problem noch lange nicht gelöst hat. Die UEFA reagiert, doch ob eine Wiederholung zu ...

Bei ihrem Treffen mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan am Montag will Kanzlerin Angela Merkel (CDU) auch die Aufhebung der Immunität von Abgeordneten des türkischen Parlaments zum Thema machen.

Das Wintersemester 2016/17 ist für Studienanfänger nur scheinbar noch weit weg. Wer ein bezahlbares Zimmer sucht, sollte sich schon jetzt Gedanken machen. Denn der ...

Wenn eine Facebook-Debatte zur Schlammschlacht wird und in den Foren die Böswilligkeit regiert, drängen sich Fragen auf: Wo kommt der Hass im Internet her? Ist der Ton im Netz rauer geworden? Ein Experte klärt auf.

Die europäischen Verbraucher blicken skeptischer in die Zukunft. Eine zunehmend als unsicher empfundene Weltlage schürt die Angst vor dem Abschwung.

Vor dem mazedonischen Grenzzaun bei Idomeni ist es am Mittwoch erneut zu Ausschreitungen gekommen.

Nach blutigen Gefechten um die Südkaukasusregion Berg-Karabach sollen die Konfliktparteien Armenien und Aserbaidschan eine Feuerpause vereinbart haben.

Barack Obama ist der erste Präsident der USA, der nach 88 Jahren Kuba besucht. Vor mehr als 50 Jahren wäre die Karibikinsel mit einer brandgefährlichen Eskalation zwischen der Sowjetunion und den USA beinahe Auslöser des Dritten Weltkriegs geworden. So nah stand die Welt im Jahr 1962 vor der schlimmsten Katastrophe der Menschheitsgeschichte.

Ein Bus mit Asylbewerbern wird umlagert. Demonstranten grölen, Flüchtlinge weinen - und die Polizei geht rabiat vor. Gegen die Schutzsuchenden. Was geschah tatsächlich im ...

Die EU braucht die Türkei zur Bewältigung der Flüchtlingskrise. Beim Gipfel in Brüssel war Ankara nicht dabei - bekam aber Fürsprache in hochsensibler Syrien-Angelegenheit.

Seit einer Woche liegt der Syrien-Friedensprozess auf Eis. Ob er wieder in Gang kommen kann, dürfte sich heute bei einem Treffen der wichtigsten Regionalmächte in München ...

Dramatische Wende im Nervenkrieg im US-Bundesstaat Oregon: Gut drei Wochen nach der Besetzung eines Naturparks ist der Anführer der selbst ernannten Bürgerwehr laut übereinstimmenden...

Die bayerische Staatsregierung will in einem offiziellen Brief an den Bund eine wirksame Sicherung der deutschen Grenze verlangen. Das soll der Begrenzung der Flüchtlingszahlen di...

Israel will in diesem Jahr die Urlauber aus Deutschland zu einem weiteren Aufenthalt in dem Land bewegen. Zuletzt sind laut israelischem Verkehrsbüro etwa 40 Prozent der deutschen...

Mehrere Explosionen und stundenlang andauerndes Gewehrfeuer haben das Leben im Zentrum von Burundis Hauptstadt Bujumbura praktisch zum Stillstand gebracht....

Donnerstag, 26. November 2015: Die wichtigsten Meldungen des Tages im Überblick.

Für die neuen Spannungen zwischen Russland und der Ukraine ist nach Ansicht des Russlandbeauftragten der Bundesregierung, Gernot Erler (SPD), die Regierung in Kiew verantwortlich....

Bei Anschlägen in Jerusalem sind binnen weniger Stunden vier Menschen getötet worden, darunter zwei palästinensische Angreifer....

Im Kita-Tarifstreit hat sich trotz stundenlanger Verhandlungen kein Durchbruch abgezeichnet. Damit blieb zunächst unklar, ob sich die Eltern bundesweit auf neue Streiks der Kita-Erzieherinnen...

Trotz enormer Differenzen suchen Arbeitgeber und Gewerkschaften im Kita-Konflikt händeringend nach einem Ausweg ohne neue Streiks....

Im verfahrenen Tarif-Konflikt stehen die Zeichen auf Konfrontation. Kurz vor Wiederaufnahme der Verhandlungen lehnten die Arbeitgeber Nachbesserungen ab....

Verdi-Chef Frank Bsirske hat die Eltern bundesweit auf eine Eskalation des Kita-Tarifkonflikts mit neuen Streiks eingestimmt. Auch für alle anderen Bereiche des Dienstleistungssektors...

Nach dem FC St. Pauli und Union Berlin werden auch der SC Freiburg, der VfL Bochum und der 1. FC Nürnberg am Wochenende nicht an der geplanten "Wir helfen"-Aktion für Flüchtlinge ...

Außenminister Frank-Walter Steinmeier hat die türkische Regierung im Konflikt mit der kurdischen Untergrundorganisation PKK zur Mäßigung aufgerufen....

Der Konflikt der Türkei mit der kurdischen Untergrundorganisation PKK droht weiter zu eskalieren. Türkische Bodentruppen drangen nach einem Bericht des Senders CNN Türk über die Grenze...

Frankreich bereitet Luftschläge gegen Stellungen der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) in Syrien vor. Er habe den Verteidigungsminister angewiesen, Aufklärungsflüge über Syrien zu...

Wegen verstärkter Polizeikontrollen im Grenzgebiet zu Ungarn und entlang der Transitrouten Richtung Balkan müssen sich Autoreisende in Österreich auf deutliche Verzögerungen einst...

Die Südkoreaner fürchten eine Verschärfung der Spannungen mit Nordkorea. Die Führung in Pjöngjang hatte Südkorea ein 48-Stunden-Ultimatum gesetzt, um alle Lautsprecheranlagen entlang...

Die Reiselaune der Bundesbürger ist weiterhin hoch. Das geht aus dem aktuellen Barometer des Bundesverbandes der Deutschen Tourismuswirtschaft (BTW) hervor....

Viele Beschäftigte in Deutschland behalten 2015 deutlich mehr im Portemonnaie....

Im Schuldenstreit um Griechenland zeichnet sich noch immer keine Lösung ab. Ministerpräsident Alexis Tsipras fährt einen politischen Zickzack-Kurs, der bei den Geldgebern seit Wochen für großen Unmut sorgt und eine Einigung erschwert. IWF-Chefin Christine Lagarde unterstellt der Regierung unreifes Verhalten, welche ihr Schicksal offenbar an den Ausgang des Referendums hängt. Die Griechenland-Krise im Liveticker.

Die Konsumlaune der Verbraucher und die gute Arbeitsmarktlage bringen die deutsche Wirtschaft nach Erwartungen von Konjunkturforschern weiter in Schwung....

Die Kämpfe in der Ostukraine haben sich nach Einschätzung der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) erheblich verschärft. "Wir zählen immer mehr Brennpunkte",...

Bis zu 10 000 Demonstranten erwarten die Organisatoren der großen G7-Proteste in Garmisch-Partenkirchen. Am Samstagmittag soll die Kundgebung starten. Die Polizei ist in großer Stärke...

Im völlig festgefahrenen Nahost-Friedensprozess hat Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier Israel und Palästinenser zu neuen Verhandlungen aufgefordert....

Außenminister Frank-Walter Steinmeier hat die Ukraine zur vollständigen Einhaltung der Friedensvereinbarungen von Minsk aufgefordert....

Gewerkschaft und Arbeitgeber starten heute einen weiteren Versuch zur Lösung des festgefahrenen Tarifkonflikts am Verhandlungstisch....

Der estnische Präsident Toomas Hendrik Ilves sieht durch den Konflikt in der Ukraine die Friedensordnung der Nachkriegszeit aufgehoben. "Die Regeln wurden verletzt", sagte er vor seinem...

Seit vielen Jahren genießt Bruno Jonas Kultstatus im progressiven Bürgertum - vor allem in Bayern. Denn wer als Kabarettist über die CSU spottet, den rechnen viele bei SPD und Grünen...

Im Tarifkonflikt bei der Deutschen Post treten Arbeitgeber und Verdi auf der Stelle: Bei der vierten Tarifrunde um kürzere Arbeitszeiten gab es am Freitag in Berlin nach Angaben eines...

Im Prozess um den gewaltsamen Tod der Studentin Tugce hat ein Freund des Angeklagten ausgesagt, die 22-Jährige habe ihren Angreifer kurz vor dem Schlag beleidigt....